Mittwochskino

MASAI ON THE MOVE

MASAIER PA VEJ

Reihe: Mittwochskino
Regie: Robin Schmidt & Morten Vest
Dänemark 2010 | OmeU | 50 Min.
Die Massai zählen zu den bekanntesten Indigenen Ostafrikas. Etwa eine Million dieser Hirtennomaden leben in Kenia und Tansania in traditioneller Weise. In diesem poetischen Film folgen wir drei Massai über einen gesamten Jahreszyklus und lernen die positiven und sorgenvollen Aspekte ihres Lebens kennen. Sie setzen sich offen mit ihren Traditionen auseinander und verschließen sich auch nicht den Wandelerscheinungen der globalisierten Welt. - Eine Besonderheit des Films stellt das wiederholt geäußerte Interesse der drei überraschend aufgeschlossenen Massai an den Filmemachern und den westlichen Haltungen und Lebensweisen dar. Ihre Fragen an uns regen zur Reflexion an.