kino avantgarde

EXIT

Reihe: kino avantgarde
Regie: Sharon Lockhart
USA 2008 | OF | 41 Min.
EXIT ist im Laufe einer fünftägigen Arbeitswoche entstanden. Die fünf Einstellungen des Films zeigen alle eine lange Reihe von Arbeitern, die die Schiffswerft nach Schichtende verlassen. Am Beginn jeder Einstellung ist ein Zwischentitel mit dem jeweiligen Wochentag zu sehen, ehe eine von Mal zu Mal stark variierende Alltagsroutine ihren Lauf nimmt. EXIT erinnert an den Film Arbeiter verlassen die Lumière-Werke von Louis Lumière und betont den Fluss der Zeit ebenso wie die verschiedenen Nuancen der Alltagserfahrung.