Werkschau Christoph Schlingensief, Filmemacher

THE AFRICAN TWINTOWERS

Reihe: Werkschau Christoph Schlingensief, Filmemacher
Regie: Christoph Schlingensief | mit: Irm Hermann, Klaus Beyer, Robert Stadlober, C. Schlingensief, Patti Smith
Deutschland 2005-2009 | 70 Min.
Als Spielfilm im Jahre 2005 geplant und in Namibia gedreht, in Fragmenten in mehreren Projekten von Schlingensief verarbeitet und schließlich als »Unvollendete« in Form einer 18 Bilder-Installation auf der Berlinale 2008 veröffentlicht, liegt nun eine 70-minütige Fassung des letzten Films von Schliengensief vor.
»Christoph Schlingensief tut, was er am besten kann, auch in Namibia: Er inszeniert den deutschen Wahnsinn. Ein Film über die letzten Tage Schröders, ›Wini‹ Wagner und das Elend der Baracken in der Wüste.« (Der Spiegel)