Mittwochskino: Kuba

DER ZWEITE BLICK – SOCIAL CLUB BUENA VISTA

Reihe: Mittwochskino: Kuba
Regie: Carsten Möller | Buch: Carsten Möller
Deutschland, Kuba 2007 | DF & OmU | 85 Min.
Buena Vista Social Club – wer kennt den nicht? Der Film und sein Soundtrack sind gleichermaßen weltbekannt geworden. Doch gab es den Buena Vista Social Club tatsächlich? Im gleichnamigen Film suchten Compay Segundo und Wim Wenders 1996 den ominösen Club vergeblich. War der klangvolle Name nur eine Erfindung?
Der Dokumentarfilmer Carsten Möller machte sich schon 1998 auf die Spurensuche nach den Wurzeln des Mythos. Was er freischaufelt, sind nicht die musikalischen »global heroes« Ibrahim Ferrer und Rubén González, sondern die »local heroes« (in mehreren Generationen) und die von
ihnen gelebte afro-kubanische Kultur. Der 1962 geschlossene Klub, gelegen in einem marginalen Viertel im trostlosen Westen Havannas, wird im Film wiederbelebt – soziale Identitäten, sie werden hier erzählt und analysiert, aber auch einfach getanzt. Und wie! Ob jung oder alt. Der Danzón lebt. Zumindest vorübergehend.