Film des Monats | Juli 2017

MARIE UND DIE SCHIFFBRÜCHIGEN

Regie: Sébastien Betbeder | mit Pierre Rochefort, Vimala Pons, Eric Cantona, Damien Chapelle, André Wilms, Emmanuelle Riva, Wim Willaert u.a.
F 2016 | OmU | 104 Min.
Siméon findet auf dem Weg aus der Bar die Brieftasche von Marie. Sie ist Gelegenheitsmodell, gescheiterte Babysitterin – und Single, weil sie sich gerade von ihrem Langzeitfreund Antoine getrennt hat, einem Autor. Als sich Siméon und Marie zur Übergabe des Portemonnaies treffen, ist Siméon sofort verliebt. Damit beginnt ein Katz-Und-Maus-Spiel, bei dem bald auch Siméons WG-Partner Oscar mitmacht. Auf der kleinen Ile de Groix sorgen eine geladene Waffe und der ausgeflippte alte Popstar Cosmo dafür, dass die Situation weiter außer Kontrolle gerät.