25 Jahre Kommunales Kino Kommunales Kino KOMMUNALES
KINO
IM ALTEN
WIEHREBAHNHOF
Urachstr. 40, 79102 Freiburg, Telefon (0761) 709033

Fragebogen-Aktion

Liebe Kinobesucherin, lieber Kinobesucher,

Warten auf Zuschauer...

damit aus 'Film' auch 'Kino' wird, braucht es etwas ganz Wesentliches: Publikum! Und weil wir unser Publikum besser kennenlernen möchten, bitten wir Sie um Ihre Mithilfe: Machen Sie mit bei der bundesweiten Fragebogenaktion der Kommunales Kinos! Die Beantwortung dieses Fragebogens dauert nur einige Minuten - aber wenn wir Ihre Wünsche und Anregungen kennen, können wir unser Kinoprogramm für Sie (noch) attraktiver machen!

Vielen Dank!

Bitte füllen Sie folgende Felder aus:
1) Waren Sie schon einmal in einer Vorstellung des Kommunalen Kinos Freiburg?
ja (bitte weiter mit Frage 2)
nein (bitte weiter mit Frage 3)
weiß nicht (bitte weiter mit Frage 3)
2) Wie oft besuchen Sie normalerweise unser Kinoprogramm?
mehr als einmal die Woche
einmal in der Woche
einmal im Monat
einmal im Vierteljahr
einmal im Jahr
weniger als einmal im Jahr
weiß ich nicht
3) Wo wohnen Sie?
Bitte kreuzen Sie diejenige Antwort an, die am genauesten zutrifft.
im gleichen Stadtteil wie das Kino
in der gleichen Stadt
im näheren Umland (bis ca. 15 km)
im weitern Umland (zwischen 15 und 30 km entfernt)
außerhalb (mehr als 30 km entfernt)
Technik, die begeistert...
4) Weshalb gehen Sie ins Kommunale Kino?
Kreuzen Sie bitte die Antworten an, die zutreffend sind (mehrere Antworten möglich)
Weil mich ein bestimmter Film interessiert.
Weil dieses Kino für mich am bequemsten zu erreichen ist.
Weil ich nichts besseres vorhabe.
Weil mir das Kinoprogramm hier meistens gurt gefällt.
Weil ich die filmkulturelle Arbeit dieses Kinos unterstützen will.
Weil ich Freunde und Bekannte treffe.
Weil die Bild- und Tonqualität besonders gut ist.
Weil ich Mitglied der Kino-Initiative bin.
Weil nur hier Filme zu sehen sind, die mich interessieren.
Weil ich ich die Kinoräume schön finde und mich dort wohlfühle.
Weil ich mehr Informationen zu den Filmen erhalte als in anderen Kinos.
Weil man dort nette Leute trifft.
Weiß ich nicht.
5) Wie informieren Sie sich über das Programmangebot des Kommunalen Kinos?
Kreuzen Sie bitte die Antworten an, die zutreffend sind (mehrere Antworten möglich)
Programmheft des Kinos.
Hinweis von Bekannten und Freunden.
Plakate und Handzettel.
Lokalzeitung/örtliche Zeitschriften.
regionale Veranstaltungsübersicht.
überregionale Zeitung / Zeitschrift.
Sonstiges:
6) Wie zufrieden sind Sie mit dem Angebot in unserem Kino?
eher zufrieden eher unzufrieden ist mir nicht so wichtig weiß nicht
gezeigte Filme
Zusatzveranstaltungen (z.B. Diskussionen, Besuch von Filmemachern)
Vorführqualität (Bild/Ton)
Angebot an Essen und Trinken
Freundlichkeit an Kasse und Theke
Eintrittspreise
Bequemlichkeit der Bestuhlung
Atmosphäre, 'Kinoflair'
Vorstellungszeiten
7) Wie zufrieden sind Sie mit den Programminformationen unseres Kinos?
Kreuzen Sie für jede Aussage an, ob sie aus Ihrer Sicht mehr oder weniger zutrifft.
trifft ganz und gar zu trifft eher zu trifft eher nicht zu trifft überhaupt nicht zu weiß nicht
Die Programminformationen machen auf die Filme neugierig
Mir fehlen Hintergrundinformationen zu den Filmen (z.B. zum Regisseur).
Für mich ist eigentlich nur die Zusammenfassung der Handlung wichtig
Meiner Meinung nach gibt es zu wenige oder zu kleinformatige Filmphotos in den Programminformationen

Haben Sie einen Verbesserungsvorschlag zu unseren Programminformationen oder zu unserem sonstigen Angebot?

8) Welche Art von Filmen interessiert Sie?
Kreuzen Sie die Antworten an, die richtig sind
Filme bedeutender Filmemacher ("Wichtige Werke kennenlernen")
Filme unbekannter Filmemacher ("Neuland entdecken")
Filme mit bekannten SchauspielerInnen ("Einen Film mit XY anschauen")
Das Filmschaffen eines Landes /einer Region kennenlernen
Dokumentarfilme
Filmgeschichte / Stummfilme
Experimentalfilme
Filme in Originalfassungen mit Untertiteln
Sonstiges:
9) Wie stehen Sie zu einem kurzen Werbeblock vor unseren Filmen
Kreuzen Sie die Antwort an, die für Sie zutreffend ist
Das würde mich stören
Das würde mich nicht stören
Weiß ich nicht
10) Zum Schluß benötigen wir noch ein paar statistische Angaben:
Sie sind weiblich männlich
In welchem Jahr sind Sie geboren?
Welche Tätigkeit üben Sie zur Zeit aus?
SchülerIn
StudentIn
Hausfrau / Hausmann
AngestellteR / BeamteR
FacharbeiterIn / ArbeiterIn
SelbständigeR
z.Z. erwerbslos; Sonstiges
Welchen Schulabschluß besitzen Sie?
Hauptschule
Realschule
Fachhochschulreife / Allgemeine Hochschulreife
(noch) keinen; Sonstiges
Was möchten Sie zu unserem Kino noch sagen?

Vielen Dank, daß sie sich die Zeit genommen haben, unsere Fragen zu beantworten.

e-mail ans Kommunale Kino schreib mir mal!kino@freiburger-medienforum.de

Zurück zur Startseite Kommnunales Kino FreiburgStartseite


Zuletzt bearbeitet am 19.01.98 © aptum 1997/98 Schreib mal wieder webmaster@aptum.de