25 Jahre Kommunales Kino Kommunales Kino KOMMUNALES
KINO
IM ALTEN
WIEHREBAHNHOF
Urachstr. 40, 79102 Freiburg, Telefon (0761) 709033
Das 25-Stunden-Jahre Programm   25. / 26.10.97
25 Stunden Kino - 25 Stunden PROGRAMM Special

12.00 KOMIKERINNEN IM STUMMFILM!
Fay Tincher, Mabel Normand, Anita Garvin und Marion Byron, die vie berühmten Komikerinnen des US-amerikanischen Stummfilms, präsentieren Frauen mit erstaunlicher Durchschlagskraft, u.a. ROWDY ANN, eine Frau, die im Schießen und Boxen jedem Mann Paroli bieten kann ...
Am Klavier begleitet von Martin Christ
14.00-18.00 KINDERKINONACHMITTAG
Filme und Aktionen im Kino und rund um den Alten Wiehrebahnhof mit dem Freiburger Spielmobil
14.00 Kurzfilmprogramm ab 5 Jahre
ALEXANDER UND DAS AUTO OHNE LINKEN SCHEINWERFER und weitere Filme, in denen eine Kuh aus ihrem Tagebuch berichtet, ein dicker fetter Pfannekuchen erzählt. Und das häßliche, junge Entlein ist auch dabei
16.00 THE KID - Die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft. Der Tramp mit Herz und vielen Träumen trifft Jackie den Waisenjungen. Sie werden ein unschlagbares Paar.
Regie: Charles Chaplin, USA 1920, Stummfilm mit Musik
18.00 VOR DER HOCHZEIT
Regie: Antonia Lerch, Deutschland 1996; Dokumentarfilm.
Sie heißt Berlin, wie die Stadt, in der sie geboren wurde und aufwuchs. Jetzt ist sie 23 und reif für die Hochzeit, sagen die Eltern, strenggläubige türkisch-arabische Alewiten. Berlin aber hat andere Träume: sie will die deutsche Staatsbürgerschaft annehmen und Stewardess werden...
Ein Film zum bundesweiten Aktionstag der Kommunalen Kinos 1997 unter dem Motto: "Europa in Bewegung - Migration"
19.30 GEMEINSAMER EMPFANG
des Kommunalen Kinos und der Stadt Freiburg (für geladene Gäste)
  FILM - QUIZ: Kino - ein Genuß für alle Sinne
21.00 ON THE TOWN
Musical von 1949 von Stanley Donen, mit Grace Kelly, Frank Sinatra und der Musik von Leonard Bernstein:
New York - Eine Stadt fängt an zu tanzen
23.00 Kino-Special: STRASSENBAHNFILM Das legendäre Freiburger Gleistriebwagen-Movie, eine Produktion des Kommunalen Kinos Freiburg, 1979
24.00 bis Sonnenaufgang DIE NACHT HAT IHREN PREIS - Lange Filmnacht
Freier Eintritt für VampirInnen
Café bis 3.00 Uhr geöffnet!  
  NEAR DARK
Kathryn Bigelows junge Comboys und junge Vampirinnen im Wilden Westen in einem melodramatischen Actionfilm.
Musik: Tangerine Dream. USA 1987; DF
  HIGHWAY 61
Bruce McDonalds' makaberes Road-Movie.
Als der Teufel ein Kind war, badete er in elterlicher Liebe. Doch das Schicksal wies ihm bald seinen dunklen Weg: Als er seine erste Erektion hatte, wurde Kennedy erschossen, und von ähnlichen tragischen Koinzidenzen war auch seine weitere Jugend gekennzeichnet...
Kanada/England 1991; OmU
  SANTA SANGRE
Regie: Alejandro Jodorowsky; mit Blanca Guerra
Kein Vampirfilm. Eine Kinoorgie, besteht aus surrealen Alpträumen und wilder lateinamerikanischer Fabulierkunst.
USA/Italien 1989; DF
  BRAM STOKERS DRACULA
Neuverfilmung des Literatur- und Filmklassikers: Fracis Ford Coppola inszenierte, Michael Ballhaus photographierte: Gar Oldman, Winona Ryder Anthony Hopkins, Keanu Reeves und Tom Waits
USA 1992; DF
7.00 After-hour - Frühstück
Café bis High-Noon geöffnet!
8.30 GEIERWALLY
Wer sie noch nicht gesehen hat, der kann sich jetzt an Walter Bockmayers wilder und schriller Phantasie erfreuen; mit Samy Orfgen, Christoph Eichhorn und Elisabeth Volkmann
BR Deutschland 1987
10.35 HIGH NOON - ZWÖLF UHR MITTAGS
Gary Cooper und Grace Kelly im legendären Western von Fred Zinnemann, USA 1952; OmU.
Wieder einmal läßt sich erleben, wie Filmzeit und Realzeit zusammenkommen - wenn die Sonne am höchsten steht ist auch unsere 25 Stunden-Jahr-Feier zuende
12.00 ENDE...
schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg

Zurück zur
Startseite


Zuletzt bearbeitet am 30.11.1997 © aptum 1997 Schreib mal wieder webmaster@aptum.de