KLETTER-IDA

Dänemark/ Schweden/ Norwegen 2001, Regie: Hans Fabian Wullenweber
89 Min./ empfohlen ab 10 Jahre

Die Lieblingsbeschäftigung der 13-jährigen Ida ist das Klettern, vor allem auf den hohen Wassertürmen ihrer Stadt. Die besondere Begabung dafür hat sie von ihrem Vater geerbt, der früher ein berühmter Bergsteiger war. Idas Freunde Sebastian und Jonas halten ihn für den coolsten Vater der Welt - aber in der Hauptsache sind sie hinter Ida her, in die sie beide verliebt sind. Als Idas Vater sterbenskrank wird gibt es nur eine Chance ihn zu heilen: Er muss in eine Spezialklinik in die USA. Aber das kostet mehr als Idas Familie aufbringen kann. Um ihren Vater zu retten, entschließt sich Ida das Geld zu besorgen, auch wenn sie dafür eine Bank ausrauben muss. Es gelingt ihr Sebastian und Jonas für ihre abenteuerlichen Pläne zu gewinnen ...

So.    10.11.    15.00     Kommunales Kino
Di.    12.11.    17.00   Kommunales Kino

 

zurück zur Übersicht