Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
79102 Freiburg
Tel. 0761 - 709033

kino@freiburger-medienforum.de

 
Expanded


Vorverkauf und bestellung

weiter zum PROGRAMM

 

Festival ....... ........ ....... .......

28. November bis 5. Dezember 2004 freiburger film forum des Kommunalen Kinos Freiburg e. V.

 

 

 

EXPANDED CINEMA
Kino als Pervormance
Kino als Installation
Kino als Theater
Kino als Konzert

 

EXPANDED CINEMA
ist ein Ergebnis, das nur im Hier
und Jetzt stattfindet, dass
den Raum des Kinos sprengt und
andere Formen der Wahrnehmung und Darstellung sucht

 


 

 

EXPANDED CINEMA steht für erweitertes Kino, das den klassischen Zuschauerraum und die übliche Vorführsituation verlässt, um sie neu zu erfinden. Denn Kino, das sich als bewegte Bilderaktion in Zeit und Raum definiert, kann überall und jederzeit stattfinden.

Projekte des EXPANDED CINEMA bewegen sich häufig zwischen Performance, Installation, Theater und Konzert. In der Regel verbinden sie verschiedene Formen der Wahrnehmung, immer sind sie Live Acts. Ort und Gegebenheit der Veranstaltung sind Teil des Geschehens, jede Aufführung eines EXPANDED CINEMA Projektes ist eine einmalige Veranstaltung. Wir werden einige Werke vorstellen, die den Raum des Kinos sprengen und andere Formen der Wahrnehmung und Darstellung ermöglichen.

Der Begriff EXPANDED CINEMA kommt aus der Kunstbewegung der 60er und 70er Jahre, doch im Gegensatz zu den meisten Veranstaltungsreihen mit EXPANDED CINEMA werden wir den Fokus nicht auf historische Werke richten, sondern Werke der Gegenwart nach Freiburg holen, um einige Beispiele zu erleben, wie heute mit den Möglichkeiten des Raumes und den Grenzbereichen des Filmes künstlerisch gearbeitet wird.
Das räumliche Zentrum der Veranstaltungen ist der Alte Wiehrebahnhof, doch mit jeweils einer Vorstellung wird das Kommunale Kino im Kunstverein Freiburg (Marienbad), im Kleinen Haus des Freiburger Theaters und im Café Palladium im Freiburger Hauptbahnhof zu Gast sein. Wir wünschen allen eine spannende Reihe von erlebnisreichen Abenden und neue Entdeckungen.

Wolfgang Lehmann, Festivalleiter

 

Achtung! Vorverkauf und Bestellung von Karten für Sonntag, den 5. Dezember im Kleinen Haus des Theater Freiburgs, nur über die Kasse des Theaters Freiburg: Bertholdstr. 47, Tel.: 0761/201-2853
Alle weiteren Karten: Reservationen nur über die Kasse des Kommunalen Kinos: Tel.: 0761/709033. Preise siehe die einzelnen Veranstaltungen.


Veranstalter: EXPANDED CINEMA
Kommunales Kino Freiburg e. V. / freiburger film forum 2004 in Zusammenarbeit mit dem Theater Freiburg, Kunstverein Freiburg, Kunstraum Freiburg und Palladium im Hauptbahnhof Freiburg


Danke für die finanzielle Unterstützung

Stadt Freiburg im Breisgau und

M F G Filmförderung Baden-Württemberg


Ganz herzlichen Dank an alle, die geholfen haben, das Programm zu ermöglichen, durch zur Verfügungstellung von Technik und Mithilfe bei einzelnen Programmen. Ganz besonderen Dank allen MitarbeiterInnen des Kommunalen Kinos, des Kunstverein Freiburg, des Kunstraum Freiburg, des Theater Freiburgs und des Café & Tanzpalais Palladiums und all den Privatpersonen die halfen, durch Verfügungstellung wichtiger Requisiten von Nivea Bällen aus den 60er bis hin zu Super 8 und 16mm Projektoren.

 


 





schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg

Zurück zur
Startseite


Zuletzt bearbeitet am 28.10.2004 © aptum1997-2004 Schreib mal wieder webmaster@aptum.de