Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
79102 Freiburg
Tel. 0761 - 709033

kino@freiburger-medienforum.de

 

 


 

 

Ergänzendes KinoFilmPrg. Nr. 3: Hélèna Villovitch & Jan Peters


 

BYE BYE TIGER
Regie & Buch: Hélèna Villovitch & Jan Peters; Kamera: Marcus Winterbauer; Ton: Jens Ludwig; Ausstattung: Volko Kamensky & Dirk Herzog; Produktion: Kerstin Isenbeck & Peter Ott; mit Anna Koch, Armando Navarro, Frédéric Danos, Tsuneko Taniuchi, Johannes Matern, u.a.m.
Deutschland 2004; 85 Min, 35mm (Super-8 / DV – blow up)
Also, der Film wurde irgendwo zwischen Frankreich, Belgien und Deutschland gedreht. Ohne Frage spielt eine Autobahnraststätte die wahre Hauptrolle. Hier trifft Paul (ein angehender Filmemacher) und seine Kamera (ein veraltetes Super-8 Tonfilm Modell) auf Anna (von Schlafstörungen geplagt), Frank (ihren arroganten Pariser Noch- oder Ex-Freund – das weiß man nie) und einen Haufen merkwürdiger und/oder marginalisierter Personen.

Eintritt 6 €
Veranstaltungsort: Kommunales Kino
Dienstag 30. November um 21 Uhr 30 & Donnerstag 02. Dezember um 21 Uhr 30

 

 





schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg

Zurück zur
Startseite


Zuletzt bearbeitet am 28.10.2004 © aptum1997-2004 Schreib mal wieder webmaster@aptum.de