LIRUM LARUM LESEFEST: CHRISTA KOZIK UND ROLF LOSANSKY

Christa Kozik gehörte zu den erfolgreichsten Kinderbuchautoren der DDR, und da war es nur eine Frage der Zeit, bis ihre fantasievollen Bücher ihren Weg auf die Kinoleinwand fanden. Viele ihrer Bücher wurden verfilmt, einige davon von Rolf Losansky, einem der bekanntesten Kinderfilmregisseure der DDR.

FRIEDRICH UND DER VERZAUBERTE EINBRECHER | EIN SCHNEEMANN FÜR AFRIKA | GRITTA VOM RATTENSCHLOSS

In Kooperation mit dem Freiburger Kinderfilmring, dem Landesverband Kommunale Kinos Baden-Württemberg und der DEFA-Stiftung Berlin.


FRIEDRICH UND DER VERZAUBERTE EINBRECHER

Regie: Rolf Losansky | Buch: Christa Kozik und Rolf Losansky, nach dem Roman von Christa Kozik |
| Deutschland 1996 | 78 Min. | ab 6 Jahren |

Friedrich ist allein zu Hause, als er plötzlich Geräusche an der Wohnungstür hört. Er glaubt, seine Mutter sei eher von der Arbeit gekommen, doch dann ist Friedrich wie gelähmt: Ein Einbrecher steht plötzlich vor ihm. Selbst Friedrichs Bücherschrank ist vor dem Ganoven nicht sicher und als dieser Friedrichs Lieblingsbuch Robin Hood entdeckt, geschieht etwas Merkwürdiges: Der Dieb beginnt zu lesen, und in seiner Phantasie werden die Abenteuer des legendären Robin Hood lebendig…

So 17.10., 14:30, Kammerbühne im Theater Freiburg, in Anwesenheit von Christa Kozik und Rolf Losansky


Ein Schneemann für Afrika

EIN SCHNEEMANN FÜR AFRIKA

Regie: Rolf Losansky | Buch: Christa Kozik und Rolf Losansky, nach dem Jugendbuch von Christa Kozik
| DDR 1977 | 84 Min. | ab 6 Jahren |

Das kleine afrikanische Mädchen Asina wartet gespannt auf ihren Freund Karli. Karli ist ein junger Matrose aus Rostock, der ihr versprochen hat, ihr bei seiner nächsten Ankunft in Coccatuttibana ein Geschenk mitzubringen. Und so ist ein blinder Passagier an Bord der MS »Wismar«: Kasimir der Schneemann!

So 03.10., 15:30 | So 10.10., 15:30


GRITTA VOM RATTENSCHLOSS

Regie: Jürgen Brauer | Buch: Christa Kozik, nach ihrer Adaption des Märchens Das Leben der Hochgräfin von Rattenzuhausbeiuns von Bettina und Gisela von Arnim
| DDR 1984 | 84 Min. | ab 8 Jahren |

Viel ist der hochgräflichen Familie Ortel von Rattenzuhausbeiuns nicht geblieben. Einzig der Diener Kuno und die unzähligen sprechenden Ratten halten der 13-jährigen Gritta und ihrem Vater Julius die Treue auf ihrem heruntergekommenen Schloss. Der Herr Vater hat sich, da er sich nicht auf das Regieren versteht, auf Erfindungen spezialisiert. Schon sieben Jahre baut er an der Thronrettungsmaschine für den König. Als die zickige Prinzessin Anna Bollena Maria Nesselkrautia plötzlich auftaucht und dem Vater erfolgreich schöne Augen macht, ist es vorbei mit dem lustigen Leben…

Mo 18.10., 15:30, in Anwesenheit der Kinderbuchautorin Christa Kozik | So 24.10., 15:30