3. OKTOBER

TAG DER DEUTSCHEN VIELFALT

An unserem Nationalfeiertag werden wir nicht nur die deutsche Einheit im historischen Kontext würdigen,sondern unsere Gesellschaft im Einwanderungsland Deutschland in die Zukunft hinein als Nation vieler Herkünfte und Geschichten denken. Nach einem Einführungsvortrag über »Geschichtsaneignung als Identitätsbildung in der deutschen Einwanderungsgesellschaft« diskutieren Freiburger unterschiedlicher Herkunft. Abends Filmprogramm.

Eine Veranstaltung des E-Werks in Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Kino Freiburg.

So 03.10., 11:00, Podiumsdiskussion