CINÉ CLUB

SO VIELE JAHRE LIEBE ICH DICH

IL Y A LONGTEMPS QUE JE T’AIME

Regie und Buch: Phillipe Claudel | Kamera: Jérôme Alméras | Schnitt: Virginie Bruant | mit Kristin Scott Thomas, Elsa Zylbestein, Serge Hazanavicius, Laurent Grevill
| Frankreich/Deutschland 2007 | OmU | 115 Min. |

Juliette und Léa sind zwei Schwestern, die das Leben auf brutale Weise auseinandergerissen hat. 15 Jahre verbrachte Juliette im Gefängnis ohne die Unterstützung ihrer Familie, die jeglichen Kontakt zu ihr abbrach. Als sie nun aus dem Gefängnis entlassen wird, erklärt sich ihre jüngere Schwester Léa bereit, Juliette bei sich aufzunehmen. Nach einer langen Zeit der Isolation findet sich Juliette plötzlich in einer Familie wieder: Léa und ihr Ehemann Luc sowie deren zwei Töchter empfangen sie in ihrem großen Haus und lassen sie an ihrem Leben teilhaben. Doch wie soll man nach 15 Jahren Haft in solch ein Leben zurückkehren? Kann man verpasste Zeit und alles Ungesagte einfach wieder aufholen? Gelingt es den beiden Schwestern, den Graben zwischen sich zu überwinden und zusammenzufinden?

Di 11.05., 19:30, Einführung: Flavien Le Bouter und Mathias Schillmöller | So 16.05., 17:30 | Mi 19.05., 21:30