FREIBURGER FENSTER

TAGE IN TIANJIN

Text, Fotos, Zeichnungen: Cristina Ohlmer | Musik und Montage: Stefan Reisinger
| Deutschland 2007 | 60 Min. |

Im November stellen wir die Künstlerin Cristina Ohlmer vor, die im Jahr 2007 zu einem Lehrauftrag an der Kunstakademie von Tianjin in China eingeladen wurde und rund sechs Wochen in der Millionenmetropole verbracht hat. Neben ihrem Unterricht zeichnete sie ihre Eindrücke in skizzenhaften Tagesbeschreibungen auf und schuf ein ungewöhnliches filmisches Kaleidoskop aus Fotolandschaften, skurrilen Zeichen, Bildbezügen und Wortbrücken zwischen Ost und West. Ihr Lehrauftrag wurde für sie zum Lernauftrag in eigener Sache. Tagsüber arbeitete sie mit Studierenden an einer Ausstellung über Raumkonzepte, in ihrer Freizeit streifte sie mit Kamera und Notizbuch durch die fremde Stadt und zeichnete ihre Eindrücke auf. Die Musik wurde von Stefan Reisinger komponiert, der sich in diesem Projekt auch für Technik und Montage verantwortlich zeigt.

In Kooperation mit Wolfgang Stickel, Medienwerkstatt Freiburg

Mo 23.11., 20:30, zu Gast: Cristina Ohlmer