MITTWOCHSKINO

SUITE HABANA | BAUERN UNTER DRUCK

SUITE HABANA

SUITE HAVANNA

Regie und Buch: Fernando Pérez | Kamera: Raúl Perez Ureta | Musik: Edesio Alejandro
| Kuba 2003 | (ohne Dialoge) OmU | 80 Min. |

Fernando Pérez lässt uns vierundzwanzig Stunden im Leben seiner Heimatstadt Havanna teilhaben. Er betrachtet ein knappes Dutzend Menschen auf dem Gang durch ihren Alltag, inszeniert sie über eine atemberaubende Montage und lässt sie am Abend die überraschendsten Wendungen vollziehen. Nach der Arbeit kommt der ganz besondere Rhythmus, tauchen die Figuren ein ins Nachtleben, wo sie erst richtig aufblühen. Pérez komponiert aus Beobachtungen, Klängen, Musik, Gesichtern, Geräuschen, Gesten, Rhythmen seine visuelle Suite und ein Stück Kino, wie man es nur noch selten sieht.

Mi 09.09., 19:30, Sa 12.09., 19:30, So 13.09., 21:30

BAUERN UNTER DRUCK

FARMS WITHOUT FARMERS

Regie: Jessica Weisberg, Ben T. Brown
| Paraguay/USA 2008 | OmU | 30 Min. |

Soja als der Exportschlager Paraguays. Diese Entwicklung nimmt zahlreichen Gemeinden und Kleinbauern ihre vielfältigen und reichhaltigen Lebensgrundlagen. Umzingelt von Sojaplantagen, vergiftet durch Pestizideinsätze (für die gentechnisch veränderte Pflanze), sterben Gemeinden langsam aus. Wer sich gegen Pestizidsprühungen wehrt oder Land besetzt, wird von staatlichen Ordnungskräften verprügelt, verletzt oder auch erschossen.

 

PERCY SCHMEISER – DAVID GEGEN MONSANTO

Buch u. Regie: Bertram Verhaag
| Deutschland 2009 |

Nach fast zehnjährigem Kampf zwingt der DAVID Percy Schmeiser den Chemie- und Saatgut-Multi Monsanto in die Knie. Die Anwälte des Gensaatkonzerns übergaben noch im Gerichtsaal einen Scheck über 660 Dollar an Percy Schmeiser, dem Träger des alternativen Nobelpreises. Dieser Mini-Scheck ermöglicht es nun allen Bauern, für die Verseuchungen ihrer Felder mit genveränderten Pflanzen, Monsanto in die Pflicht nehmen zu können. Der Film erzählt die Geschichte des unerschrockenen kanadischen Bauern, der sich für das Recht auf Gesundheit und Selbstbestimmung mit dem Unternehmen anlegte.

In Kooperation mit Eine Welt Forum e. V. – www.ewf-freiburg.de

Mi 30.09., 19:30, zu Gast: Wolfgang Hees (Eine Welt Forum e. V. , Landwirt, Lateinamerika-Referent Caritas International)