KINDERKINO

Die ursprünglich für 6. September auf dem Mundenhof angekündigte Veranstaltung DORNRÖSCHEN musste auf Sonntag, den 13. September, 15:30 verschoben werden; dann im Kommunalen Kino im Alten Wiehrebahnhof:

STUMMFILM MIT LIVEMUSIK UND KINOERZÄHLERIN: DORNRÖSCHEN | BLÖDE MÜTZE!

STUMMFILM MIT LIVEMUSIK UND KINOERZÄHLERIN

DORNRÖSCHEN

| Deutschland 1917 | 70 Min. | ab 6 Jahren |

Was den Erwachsenen regelmässig vom Kommunalen Kino geboten wird, wollen wir Kindern und Familien nicht vorenthalten: Stummfilm wie zu den Anfängen des Kinos.

Das Märchen der Gebrüder Grimm als aufwändigen Spielfilm aus dem Jahre 1917 wird Günter Buchwald live am Klavier begleiten und zusätzlich wird die Schauspielerin Petra Gack als Kinoerzählerin mit den Zwischentexten in Form einer gereimten Erzählung durch den Film führen.

So 13.09., 15:30, Stummfilmpianist: Günter Buchwald, Kinoerzählerin: Petra Gack

BLÖDE MÜTZE!

| Deutschland 2006 | 91 Min. | ab 10 Jahren |

Das Leben kann kompliziert sein. Vor allem, wenn man mitten im Schuljahr umziehen muss. Trotzdem hätte der zwölfjährige Martin nicht gedacht, dass plötzlich soviel mit ihm passiert. Die Baseballkappe, die ihm sein Vater mal geschenkt hat, bietet einen guten Schutz. Er trägt sie fast immer. Oliver aus der neuen Klasse nennt ihn sofort nur noch »Blöde Mütze«. Nicht ganz ohne Grund, denn Martin hat ihn beim Klauen erwischt und aus Versehen verpetzt. Klar, dass Oliver da sauer auf ihn ist. Eigentlich denkt Martin aber vom ersten Tag an vor allem an Silke. Die merkt das und freut sich darüber, aber sie mag auch Oliver. Da beginnt Martin, von dem seine Mutter gerne sagt, er sei eher der »stille Typ«, zu kämpfen: um Silke, gegen Oliver – und schließlich um seine Freundschaft zu beiden.

BLÖDE MÜTZE! ist ein sympathischer Unterhaltungsfilm geworden, der mit viel Humor und Einfühlungsvermögen schwungvoll von den Schwierigkeiten erzählt, erwachsen zu werden...

So 20.09., 15:30, So 27.09., 15:30