kino avantgarde

BAD BUGS BUNNY

Dennis Nyback zeigt uns mit diesem Programm eine Auswahl von Cartoons, die Disney gerne verschweigt: Trickfilme der 30er bis in die frühen 50er Jahre, ungewöhnliche Trickfilme, die viel Beunruhigendes und Heimtückisches in sich bergen: Als kulturelle Zeitdokumente sind sie Zeugen der rassistischen, sexistischen und kulturellen Klischees und Stereotypen, die diese Zeit prägten.

Der Filmhistoriker und Filmarchivar Dennis Nyback stellt seit Jahren aus Tausenden von Filmen seines einzigartigen »Lighthouse Filmarchives« außergewöhnliche Programme zusammen, die er weltweit auf Festivals und in Kinos zeigt. Nyback studierte an der philosophischen Fakultät der University of Washington Filmgeschichte und Filmkritik. 1991–1995 war er Leiter des Pike Street Cinema in Seattle – ein Kino, das den Ruf hatte, das gewagteste und innovativste Programm an der Westküste zu spielen. 1995 startete er seine erste Tour durch Europa und präsentiert mittlerweile Filme aus seinem Archiv in der ganzen Welt.

»Gott sei Dank gibt es den Filmarchivar Dennis Nyback. Ohne sein enzyklopädisches Wissen über seltene Filme, und seine Hartnäckigkeit, sie aufzuspüren, hätten wir niemals das Privileg, einige der erstaunlichsten Werke des Kinos sehen zu können. Nybacks Serien sind ein Schatz, der den Betrachter mehr über amerikanische Geschichte lehrt als so manche Geschichtsbücher.« (Kim Morgan in The Portland Oregon).

Di 29.09., 19:30, präsentiert von Dennis Nyback