FREIBURGER FERIENPASS 2009

FILMWERKSTATT FÜR KINDER

»MEIN ERSTER TRICKFILM«

Der Regisseur und Medienpädagoge Roland Helia aus Potsdam führt in die zauberhafte Welt des Animationsfilms und präsentiert die TrickboXX vom KiKa.

Aus euren tollen Ideen wird gemeinsam ein Drehbuch entwickelt, werden die Flachfiguren und Hintergründe gestaltet. An der TrickboXX können die jungen Trickser mittels Einzelbildaufnahmen ihren etwa zweiminütigen Film realisieren. Nach der Welturaufführung in Freiburg könnte der Film im KiKa gezeigt werden. Nur Mut! Ideen und Ausdauer sind gefragt.

In Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Jugend und Film e. V. (BJF), gefördert aus Mitteln des Kinder und Jugendplan des Bundes – KJP.

Alter: 8 bis 13 Jahre
Teilnehmerbegrenzung: 15
Unkostenbeitrag mit Ferienpass: 25,00 Euro

Di 04.08. bis Fr 07.08., jeweils 10:00 bis 15:00 Uhr (bitte Vesper mitbringen, Getränke werden gestellt)
Anmeldung ab 22.07.09., 10:00 direkt beim Kommunalen Kino c/o Reiner Hoff, Tel. 0761. 70 90 33
Veranstaltungsort: Alter Wiehrebahnhof/Galerie und Kinosaal, Urachstraße 40, 79102 Freiburg

Ferienpass-Kinderkino des Kommunalen Kinos am Mundenhof in der unteren Scheune (gegenüber der Gaststätte) jeweils sonntags in den Sommerferien

DIE DOPPELGÄNGER VON SACRAMENTO | DIE FREUNDSCHAFTSKISTE | DORNRÖSCHEN

Laurel & Hardy:

DIE DOPPELGÄNGER VON SACRAMENTO

| USA 1936 | 72 Min. | ab 6 J. |

Stan Laurel und Oliver Hardy sind bei uns besser bekannt unter »Dick und Doof«. Sie spielen in dieser Verwechslungskomödie eine Doppelrolle: Einmal als glücklich verheiratete, brave Bürger, zum anderen als Matrosen und wagemutige Abenteurer. Eines Tages erfahren die biederen Bürger, dass ihre Zwillingsbrüder auf See verstorben sind. Doch das erweist sich als Zeitungsente, denn die beiden Totgeglaubten laufen mit ihrem Schiff putzmunter in den Hafen ein und stellen im Strudel der nun einsetzenden Verwechslungen die Stadt auf den Kopf. Wer ist nun braver Bürger und wer der Bürgerschreck?

So 09.08., 15:30 | So 16.08., 15:30

Eintritt mit Ferienpass: 1,00 Euro, ohne Ferienpass: Kinder und Erwachsene 2,50 Euro

Kurzfilmprogramm:

DIE FREUNDSCHAFTSKISTE

| Gesamtlänge: ca. 70 Min. | ab 5 J. |

Janoschs Traumstunde: Ich mach dich gesund, sagte der Bär. Der kleine Tiger ist krank und sein Freund, der Bär, ist darüber ganz traurig. Der Bär versucht alles, um den Freund wieder gesund zu machen. Trotzdem muss der Tiger im Krankenhaus operiert werden, weil ihm ein Streifen verrutscht ist. Doch mit der Hilfe des Bärs und seiner anderen Freunde erholt sich der Tiger schnell wieder.

Vier weitere, kurze und amüsante Trick- und Spielfilme zum Thema Freundschaft stehen auf dem Nachmittags-Familienprogramm.

So 23.08., 15:30 | So 30.08., 15:30

Eintritt mit Ferienpass: 1,00 Euro, ohne Ferienpass: Kinder und Erwachsene 2,50 Euro

Stummfilm mit Live-Musikbegleitung und Kinoerzählerin

DORNRÖSCHEN

| Deutschland 1917 | 70 Min. | ab 6 J. |

Was den Erwachsenen regelmässig vom Kommunalen Kino im Alten Wiehrebahnhof präsentiert wird, wollen wir den Kindern nicht vorenthalten: Stummfilm mit Livemusikbegleitung, wie zu den Anfängen des Kinos. Das Märchen der Gebrüder Grimm als Film aus dem Jahr 1917 wird Günter Buchwald am Klavier begleiten und durch den Film führt Petra Gack als Kinoerzählerin. Ein Familienerlebnis in der Scheune am Mundenhof zum Ende der großen Ferien.

So 06.09., 15:30

Eintritt mit Ferienpass: 2,00 Euro, ohne Ferienpass: Kinder 3,50 Euro und Erwachsene 5,00 Euro

Wir danken dem Sozial- und Jugendamt der Stadt Freiburg (Freiburger Ferienpass) und dem Tiergehege Mundenhof für die Zusammenarbeit und finanzielle Unterstützung.