PSYCHOANALYTIKER STELLEN FILME VOR

HARRY MEINT ES GUT MIT DIR

HARRY, UN AMI QUI VOUS VEUT DU BIEN

Regie: Dominik Moll mit Laurent Lucas, Sergi Lopez, Mathilde Seigner, Sophie Guillemin, Liliane Rovere
| Frankreich 2000 | DF | 117 Min. |

Ein Nachmittag im Sommer, unerträgliche Hitze im Auto: Michel ist auf dem Nachhauseweg mit seiner Frau Claire und seinen drei Töchtern. Während einer Pause an einer Raststätte trifft er Harry, einen früheren Mitschüler, den er kaum wiedererkennt. Alle freuen sich über das Wiedersehen und selbstverständlich geht Harry mit der Familie nach Hause, um dort ein Glas zu trinken. Harry macht jedoch überhaupt keine Anstalten, das Haus wieder zu verlassen und so nimmt die Geschichte ihren Lauf...

In dieser Komödie werden dem Zuschauer überraschende Lösungen geboten. Harry ist bereit, für das Glück der Familie alles zu tun – auch Unmögliches.

»Ein raffiniert konstruierter Psychothriller... Molls sonnendurchfluteter Alltags-Alptraum geht unter die Haut.«

Di 05.05., 19:30, Filmanalyse: Dr. Otto Beckmann | Do 14.05., 21:30 | So 17.05., 17:30