PSYCHOANALYTIKERINNEN STELLEN FILME VOR

VOM WINDE VERWEHT

Regie: Victor Fleming mit Clark Gable, Vivien Leigh, Olivia de Havilland, Leslie Howard | | USA 1939 | DF | 220 Min. |

Aufwändige und sorgfältig inszenierte Verfilmung des Bestsellers von Margaret Mitchell, die zu einem der größten Kassenerfolge und zugleich zu einem Stück Mythos der Kinogeschichte wurde. Im Mittelpunkt des Epos steht das Schicksal einer ebenso schönen wie selbstsüchtigen Frau, die zur Zeit des amerikanischen Sezessionskrieges rücksichtslos ihre Interessen verfolgt und über der Sorge um die Erhaltung ihres Elterngutes jedes Maß verliert.

Fr 17.10., 19:00, Filmanalyse: Inge Michaels-Beckmann | So 19.10., 19:30 | Di 21.10., 19:30