FREIBURGER ERSTAUFFÜHRUNG

PARANOID PARK

Regie: Gus Van Sant Kamera: Christiopher Doyle mit Gabe Nevins, Jake Miller, Taylor Momsen, Lauren McKinney, Daniel Liu, Winfield Jackson, Grace Carter, Jay »Smay« Williamson, Olivier Garnier
| Frankreich/USA 2007 | OmU | 85 Min. |

Für Alex, den eher stillen Teenager aus einer Mittelstands-familie in Portland, ist sein Skateboard der Lebensmittelpunkt. Die besten Skater treffen sich im Paranoid Park. Bei einem tragischen Unfall kommt durch Alex Schuld ein Sicherheitsbeamter ums Leben. Alex spricht mit niemandem darüber und versucht, sein normales Leben weiter zu führen – auch als die Polizei an der Schule ermittelt und heraus zu finden versucht, ob es sich um einen Unfall oder um ein Verbrechen handelt...

Die besondere poetisch-sensible Atmosphäre, die den Film trägt, und die langen, fast meditativen Skating-Passagen bilden einen spannend-irritierenden Gegensatz zu dem tragischen Vorfall der Handlung und nehmen den Zuschauer mit auf eine Reise in die Innenwelt dieses Teenagers.

Do 16.10., 21:30 | Sa 18.10., 19:30 | Mi 22.10., 21:30 | Do 23.10., 22:00