HörBAR

»DER FISCH – FARCE FÜR DEN FILM«

Hörspiel von Ingmar Bergman

Bearbeitung und Regie: Kai Grehn, Musik: Cello, Klavier und Live-Elektronik von Tilman Fürstenau und Kai-Uwe Kohlschmidt
SWR 2008

Der Filmpionier Joakim Naken wird zum Opfer seiner eigenen Szenarien: Neben der Arbeit an seinen komischen Stummfilmproduktionen treibt den Protagonisten vor allem eins um: die Furcht, seine Ehefrau Anne könne ihn hintergehen. Als ihm ein riesenhafter und hässlicher Fisch drei Wünsche freistellt, wird sein Leben endgültig zur Farce. Seine existenzielle Verzweiflung geht über in die schreckliche Komik eines Slapstickfilms, der aus Nakens eigenem kinematographischen Fundus entnommen sein könnte. Ein abgrundtief komisches, zwischen Expressionismus und Surrealismus wandelndes Drehbuch des großen schwedischen Regisseurs Ingmar Bergman, der dieses mit der Bitte mal »was Lustiges« zu schreiben innerhalb einer Woche verfasste. Kai Grehn hat es als Hörspiel adaptiert.

INGMAR BERGMAN – ÜBER LEBEN UND ARBEIT

Regie: Jörn Donner Eine Veranstaltung des Literaturbüros Freiburg, des Kommunalen Kinos und des SWR2. | Schweden 1998 | OmU | 91 Min. |

Ein beeindruckendes Porträt des schwedischen Meisterregisseurs. Der Film basiert auf dem dreitägigen Interview zwischen dem langjährigen Weggefährten Jörn Donner und Ingmar Bergman im November 1997. Der finnische Regisseur, Produzent und Autor spricht ausführlich mit dem Altmeister des schwedischen Films über Leben und Arbeit, über Frauen und die Liebe, Philosophie und Alltag. Entstanden ist ein außergewöhnliches und sehr persönliches Porträt von Ingmar Bergman, das sehr interessante Einblicke in das Leben vom Meister des psychologischen Dramas gewährt. Private Fotos und Ausschnitte aus seinen Filmen und Inszenierungen runden das dokumentarische Interview grandios ab.

»Ich hoffe, dass ich das Glück habe, Theater zu machen, bis sie mich hinaustragen.«
Ingmar Bergman

Do 11.09., 20:00, Hörspiel, 21:30, Film, Eintritt: 5,00/4,00 Euro
Weitere Filmaufführungen: So 07.09., 19:30, So 14.09., 17:30