KINDERKINO

DER SCHATZ DES WEISSEN FALKEN | ABSEITS FÜR GILLE | KURZFILMKISTE TIERE

DER SCHATZ DES WEISSEN FALKEN

| Deutschland 2004 | 92 Min. | ab 6 Jahren |

»In der Tradition von STAND BY ME ein hinreißend einfühlsamer Film, der uns offen vor Augen führt, dass so mancher persönliche Schatz mehr wiegt als alles Gold der Welt. Einer der schönsten Kinder- und Jugendfilme der letzten Jahre!« (programmkino.de)

»Und die Mischung ist gut gelungen, denn man fühlt sich schnell wohl in dieser Geschichte, die an die Bücher der Kindheit erinnert, an Helden wie Tom Sawyer und Huckleberry Finn, an Enid Blyton und an filmische Vorbilder wie STAND BY ME – DAS GEHEIMNIS EINES SOMMERS.« (kino-zeit.de)

Filmbeschreibung siehe auch Juni-Programm

So 06.07., 15:30

ABSEITS FÜR GILLE

| Belgien 2005 | 85 Min. | ab 10 Jahren

|

Gilles ist zwölf Jahre alt und ein talentierter Fußballer. Sein großes Ziel ist es, einmal in die belgische Nationalmannschaft aufgenommen zu werden. Gilles Familie unterstützt ihn nach Kräften und feuert ihn bei jedem Spiel an. Und wenngleich sein Vater ständig etwas an ihm auszusetzen hat, so mag Gilles ihn doch sehr. Während einem Spiel jedoch bricht Gilles Vater zusammen und stirbt. Gilles verliert die Lust am Fußball und zieht sich zurück, bis etwas Sonderbares geschieht. Plötzlich taucht sein Vater wieder auf, redet mitihm und trainiert ihn wieder. Und nur Gilles kann ihn sehen. Gerade als er wieder Mut fasst, erteilt ihm ein Arzt wegen einer schlimmen Sportverletzung Spielverbot. Um die Erwartungen seines Vaters zu erfüllen, erzählt Gilles dies seiner Mutter jedoch nicht und spielt weiter. Er gerät zunehmend unter Druck, bis es nicht nur zum Bruch mit der Mutter, sondern auch dem Vater kommt.

Auszeichnungen: Empfehlung des Arbeitskreises Filmbildung (AKF), Kinderfilmfestival Schlingel 2006: Hauptpreis der Stadt Chemnitz, Preis für den besten Hauptdarsteller und den Europäischen Kinderfilmpreis

So 13.07., 15:30 | So 20.07., 15:30

KURZFILMKISTE TIERE

| 5 Trickfilme | Gesamtlänge ca. 70 Min. | ab 5 Jahren |

So 27.07., 15:30

weitere Vorstellung im Freiburger Ferienpass-Film-Programm