FREIBURGER FERIENPASS: KINDERKINO AUF DEM MUNDENHOF!

Zum 40-jährigen Jubiläum des Mundenhof zeigt das Kommunale Kino im Rahmen des Freiburger Ferienpass-Programms Tierfilme für Kinder. Es geht um Kaninchen, Esel, einen Bären, eine Katze und einen Hahn –Tiere, die auf dem Mundenhof leben. Aber gibt es dort auch die anderen Filmtiere wie Tiger, Chamäleons, Raupen und einen Hund? Man wird sehen…

Aber was liegt näher, als diese Filme direkt auf dem Mundenhof anzuschauen? Entgegen der ersten Ankündigung im Heft des Freiburger Ferienpasses 2008 verlegen wir das Kinderkino im August und bauen an jedem Sonntag die »untere Scheune« – mitten auf dem Gelände, neben dem Silo und gegenüber der Gaststätte – zu einem Kinosaal um! Doppelter Grund also für einen Ausflug zum Freiburger Tiergehege, egal bei welchem Wetter.

Filmbeginn ist immer 15:30 Uhr. Kinder mit Freiburger Ferienpass zahlen 1,00 Euro Eintritt, ohne Ferienpass kostet es 2,50 Euro. Am besten und am günstigsten fährt man

mit dem Bus der Linie 19 (Abfahrt z. B. 15:11 Uhr an der Paduallee) zum Mundenhof.

Weitere Auskünfte:
Kommunales Kino Freiburg
Tel. 0761/. 70 90 33 Fax 0761. 70 69 21
E-Mail: kino@koki-freiburg.de

KURZFILMKISTE TIERE | BIM, DER ESEL | BOBO UND DIE HASENBANDE | Filmwerkstatt für Kinder:

KURZFILMKISTE TIERE

| 5 Trickfilme | Gesamtlänge ca. 70 Min. | ab 5 Jahren |

DINNER FOR TWO

Ein einfacher Streit zwischen zwei Chamäleons eskaliert zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung, in die auch alle anderen hineingerissen werden.

JANOSCH: KOMM WIR FINDEN EINEN SCHATZ

»Das größte Glück der Erde ist, wenn man reich ist...« Der kleine Tiger und der kleine Bär machen sich auf die Suche nach einem Schatz aus Geld und Gold.

KLEINE SCHWESTER KANINCHEN

Ein Kaninchen-Junge muss seine kleine Schwester hüten. Und das ist gar nicht so einfach...

GAGARIN

Eine kleine Raupe möchte unbedingt fliegen lernen. Unermüdlich probiert sie, und endlich findet sie einen Weg, der sie ihrem Ziel näher bringt.

DIE BREMER STADTMUSIKANTEN

Ein Esel, ein Hund, eine Katze und ein Hahn…

So 03.08., 15:30, Mundenhof

BIM, DER ESEL

| Spielfilm | 50 Min. | ab 6 Jahren |

In einer kleinen orientalischen Stadt besitzt jeder Junge einen kleinen Esel als Spielgefährten. Abdallah, der ärmste Junge der Stadt, hat den schönsten Esel. Der Kalifensohn Messa-Ud besitzt dagegen nur eine störrische alte Eselin. Aus Neid und Besitzgier lässt er deshalb Abdallahs Esel Bim von der Palastwache rauben. Als Abdallah seinen Esel befreien möchte, wird er gefangen genommen. Bim hat inzwischen das Missfallen des Kalifen erregt und soll zum Schlächter gebracht werden. Nun aber regt sich bei Messa-Ud das schlechte Gewissen und er versucht mit Abdallah den Esel zu entführen. Doch Bim ist in der Zwischenzeit von zwei Dieben geraubt worden.

Eine atemberaubende Verfolgungsjagd mit Pferdewagen und Segelboot beginnt...

So 10.08., 15:30 | So 17.08., 15:30

Mundenhof

BOBO UND DIE HASENBANDE

| Trickfilm | 80 Min. | ab 5 Jahren |

So was hat der Wald noch nicht gesehen! Bobo, ein kleiner ausgesetzter Hund, sorgt im Wald für Trubel und Aufregung. Rasch findet Bobo neue Freunde: sechs Hasenkinder, die mit ihm durch Dick und Dünn gehen. Bobo lernt wie ein Mümmel zu hoppeln und zu futtern – die Hasen lernen, was man außer wegzuhoppeln noch alles tun kann, um zu gewinnen. Für Fuchs und Habicht brechen schwere Zeiten an. Die Freunde lassen sich nichts gefallen und verursachen damit eine Menge Durcheinander unter den Tieren. Aber gerade als der Rat der Tiere des Waldes diese unakzeptable Situation bespricht, droht Gefahr: Wilderer sind im Wald aufgetaucht samt einem großen, lauten und dummen Hund...Letztlich ist aber der Wald für Bobo nicht das richtige Zuhause. Er sehnt sich danach, bei Menschen zu sein und so helfen ihm die Hasenkinder, eine neue Heimat bei einer freundlichen Familie zu finden.

So 24.08., 15:30 | So 31.08., 15:30

Mundenhof

Filmwerkstatt für Kinder:

MEIN MUNDENHOF

| 10–14 Jahre | Höchstteilnehmerzahl: 10 |

Zum 40. Jubiläum des Tiergeheges Mundenhof zieht das Kommunale Kino Freiburg mit einer Schar von zehn Jungfilmern unter fachkundiger Anleitung zum Mundenhof.Jeder Teilnehmer kann an den drei Tagen dort eine Zwei-Minuten-Szene drehen: Sein Lieblingstier, sein Lieblingsplatz, sein tollstes Erlebnis dort. Zusammengefasst zu einem etwa zwanzig Minuten langen Film hat das Ergebnis dann an einem Sonntag im September Premiere im Kinderkino des Kommunalen Kinos.

Treffpunkt: Mundenhof, am Eingang des Tiergeheges

Mi 03.09.–Fr 05.09., jeweil 10:00–15:00

Unkostenbeitrag: 25,00 Euro
Anmeldung ab 16.07. direkt bei Kommunales Kino Freiburg, Reiner Hoff, Tel. 0761. 70 90 33