Kurz und Gut

KURZ UND GUT 07

PREISTRÄGER DER WÜSTENROT STIFTUNG
EUROPÄISCHE KURZFILMBIENNALE LUDWIGSBURG 2007

Regie: Raphaël Nadjari, Kamera: Laurent Brunet mit Michael Moshonov, Limor Goldstein, Yonathan Alster, Shmuel Vilojni, Ilan Dar, Yoav Hait, Reut Lev, Dov Berkovitz
| verschiedene Länder 2006 | teilw. OmU | 97 Min. |

Seit Januar 2008 sind die besten Filme der Europäischen Kurzfilmbiennale Ludwigsburg 2007 auf Tournee durch die Kommunalen Kinos. Der Bundesverband kommunale Filmarbeit präsentiert unter dem Titel KURZ UND GUT zum vierten Mal aktuelle Kurzfilme junger europäischer Filmemacher. Kooperationspartner sind die Wüstenrot Stiftung und die Kurzfilmagentur Hamburg. In dem facettenreichen Programm erzählen junge FilmemacherInnen mit unverbrauchtem Blick und großer Gestaltungskraft von der Lebenswirklichkeit Europas zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Die Kurzfilme kreisen um das Thema Familie, das Erwachsenwerden oder das Leben am Rande der Gesellschaft. Neben dem Kurz-Spielfilm als beliebtester Erzählform sind auch Dokumentarfilme und Dokufictions vertreten.

Sa 03.05., 19:30 | So 04.05., 17:30