KINO EXTREM: WELTRAUMSCHROTT

» Der Weltraum. Unendliche Weiten. Heimat zahlloser glitschiger Kreaturen, denen es nach der Vernichtung der kompletten Menschheit dürstet. Filmgeschichtlich verlief das Zusammentreffen von Menschen und Außerirdischen selten friedlich. Vielmehr personifizierten Außerirdische eigene Ängste und das Misstrauen gegenüber allem Fremden. THE BLOB und THE GREEN SLIME repräsentieren dieses Filmgenre mit ihren gleichermaßen phantasievollen wie naiven Inszenierungen auf äußerst unterhaltsame Weise.

BLOB, SCHRECKEN OHNE NAMEN | MONSTER AUS DEM ALL

 


 

BLOB, SCHRECKEN OHNE NAMEN

THE BLOB

| Regie: Irvin S. Yeaworth Jr. | Buch: Theodore Simonson, Kate Phillips | Kamera: Thomas E. Spalding | mit Steve McQueen, Aneta Corseaut, Earl Rowe, Olin Howlin |
| USA 1958 | DF | 93 Min. |

Das beschauliche Leben einer amerikanischen Kleinstadt wird abrupt beendet, als ein Meteorit vom Himmel plumpst und im nahen Walde einschlägt. Dem Meteorit entschlüpft nämlich ein lustiger, kleiner Weltraumwackelpudding, der eine üble Angewohnheit hat: Er ernährt sich von Menschen! Und er wächst mit jeder vollendeten Mahlzeit! Bald wälzt sich der riesige, glibberige Blob auf die Ortschaft zu, um ihre wichtigsten Institutionen zu attackieren: einen Supermarkt, eine Imbissbude und... ein Kino!

| Fr 21.12., 21:30, Double-Feature mit MONSTER AUS DEM ALL | So 30.12., 21:30 |

 


 

MONSTER AUS DEM ALL

THE GREEN SLIME

| Regie: Kinji Fukasaku | mit Robert Horton, Luciana Paluzzi, Richard Jaeckel, Bud Widom |
| USA, Japan, Italien 1968 | DF | 85 Min. |

Das Leben auf einer Weltraumstation könnte so schön sein: Schwerelosigkeit, nette Astronautinnen und massenhaft Hightechspielzeug. Aber leider kommt eine Horde schleimiger, grüner, tentakelbewehrter Außerirdischer auf die Idee, die Raumstation dem Erdboden, genauer, dem Weltall gleichzumachen. Das schreit nach dem Griff zur Laserpistole! THE GREEN SLIME bietet herrlich schräge, wilde Science-Fiction-Action mit unerwartet guten Spezialeffekten.

| Fr 21.12., 21:30, Double-Feature mit BLOB, SCHRECKEN OHNE NAMEN | So 23.12., 21:45 |