KINDERKINO

VON DRACHEN, MÄUSEN UND LATERNEN | DIE HÖHLE DES GELBEN HUNDES

 


 

VON DRACHEN, MÄUSEN UND LATERNEN

| ab 5 Jahren | Gesamtlänge ca. 60 Min. |

Wir haben drei Filme und drei Bilderbuchkinos ausgewählt, die sich mit dieser Jahreszeit und ihren Festen beschäftigen.

| FREDERICK | 5 Min. |
Die Verfilmung von Leo Leonnies Klassiker unter den Bilderbüchern

| PETER LÄSST DEN DRACHEN STEIGEN | 24 Min. |
In der Löwenzahn-Folge interessiert sich Peter Lustig auch für die herbstlichen Veränderungen in der Natur.

| JULI TUT GUTES | 7 Min. |
Der Trickfilm des Autorinnenteams Jutta Bauer und Kirsten Boie erzählt, wie Kinder heute das St. Martins-Fest feiern und erleben können.

| ALLE MEINE BLÄTTER berichtet von den Blättern, die ins Wasser fallen und sich dort in Fische verwandeln. |

| MAUS, PASS AUF! dreht sich um eine ganz besondere Form des Erntens. |

| MARTINS MANTEL erzählt die Legende des Bischofs von Tours, den alle als St. Martin kennen. |

| So 11.11., 15:30 |

 


 

DIE HÖHLE DES GELBEN HUNDES

| Deutschland/Mongolei 2005 | ab 10 Jahren | 93 Min. |

In der endlosen Weite der mongolischen Landschaft führt eine fünfköpfige Nomadenfamilie in den Sommermonaten ein Leben fernab der Zivilisation. Bei einem ihrer Spaziergänge findet die sechsjährige Nansa in einer Felsenhöhle einen kleinen, schwarzweiß gefleckten Hund, den sie Zochor nennt und mit nach Hause nimmt. Der Vater verlangt, dass Nansa ihren neuen Freund wieder aussetzt. Als der Vierbeiner kurz darauf das Leben ihres kleinen Bruders rettet, darf sie Zochor behalten. Doch eine Tages verliert sie in der Steppe seine Spur. Bei ihrer Suche begegnet Nansa einer alten Nomadin, die ihr die bewegende Legende von der Höhle des gelben Hundes erzählt...

| So 18.11., 15:30 | So 25.11., 15:30 und vom 12. bis 23. November in den weiteren Einrichtungen des Freiburger Kinderfilmrings |