kino avantgarde

INDISPENSABLE 8

Japanische Experimentalfilme: 1963 bis heute

| ca. 80 Min. |

Im April mit Werken von Jonouchi Motoharu und Takamine Go gestartet, setzen wir mit dem heutigen 8mm-Programm unsere Reihe japanischer Experimentalfilme fort, die im Rahmen von Nippon Connection On Tour durch Deutschland und das Ausland reisen.

8mm-Film war der Ausgangspunkt für eine Generation von japanischen Filmemachern nach dem Ende des Studiosystems. Hier entwickelten sie neue Erzähltechniken, die den japanischen Film grundlegend verändern sollten. Wir zeigen 8mm-Werke von einigen der mittlerweile bekanntesten Regisseure Japans und von Jungfilmern, die das Medium immer noch fruchtbar nutzen.

NAKASENDO | Nakasendô | von Nobuhiko

ÔBAYASHI, EVE OF RUNAWAY | Tôsô zenya | von Kunitoshi

MANDA & KUROSAWA

NEW ANGELS | Koniwa-ka | von Takayoshi

OTANI, WOMAN ON THE WAHLE | Kujira ni otta onna | von Mitsuhiro

ONO | Machi Bito | von Jun Watanabe

Ausführliche Programmübersicht an der Abendkasse.

| Di 26.06., 19:30, Einführung: Robert Meßner |

 


 

schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg
Zurück zur
Startseite