Bureau du Cinema

ÉCLATS DE RIRE: Les grands succès de la comédie depuis 25 ans

» In Zusammenarbeit mit dem Bureau du Cinéma Berlin und dem Centre Culturel Français Freiburg zeigen wir aus dem Filmarchiv des französischen Außenministeriums – in Original-fassung mit englischen Untertiteln – vom 8. Mai bis 6. Juli fünf französische Komödien, die einige der (seit den 80er Jahren) erfolgreichsten Filme des Genres enthält. Zwei dieser Filme werden im ciné club in Kooperation mit dem Deutsch-Französischen Gymnasium durch Einführungen ausführlich vorgestellt.

LE PÈRE NOEL EST UNE ORDURE | LES BRONZÉS


 

Le Père Noel

LE PÈRE NOEL EST UNE ORDURE

| Regie: Jean-Marie Poiré | Kamera: Robert Alazraki | Schnitt: Catherine Kelber | Musik: Vladimir Cosma | mit Anémone, Thierry Lhermitte, Marie-Anne Chazel, Gérard Jugnot, Christian Clavier u.a. |
| Frankreich 1982 | OmeU | 90 Min. |

Ein Pariser Telefonseelsorger am Heiligabend: Das Auftauchen mehrerer durchgeknallter Personen führt zu einer Reihe von Katastrophen. Felix, ein obdachloser Weihnachtsmann, seine schwangere Freundin Josette, die im Lift steckengebliebene Direktorin der Telefonseelsorge, ihre zwei Angestellte, die Neurotiker Thérese und Pierre – alle treffen am Ende des Abends aufeinander zu einer absurden Weihnacht.

| Di 08.05., 19:30, ciné club mit Einführung: Flavien Le Bouter und Mathias Schillmöller |

 


 

Les Bronzés

LES BRONZÉS

STRANDFLITZER

| Regie: Patric Leconte | Kamera: Jean-François Robin | Schnitt: Noëlle Boisson | Musik: Michel Bernholc, Pierre Bachelet | mit Josiane Balasko, Michel Blanc, Marie-Anne Chazel, Christian Clavier, Michel Creton, Thierry Lhermitte u.a. |
| Frankreich 1978 | OmeU | 95 Min. |

Völlig erschöpft erreicht eine Gruppe Pariser Urlauber einen Ferienklub in Afrika, um sich dort eine Woche zu erholen. Sie sind fest entschlossen, das meiste aus ihrem Aufenthalt herauszuschlagen und Alltagsprobleme und Enttäuschungen hinter sich zu lassen. Strand, Wettbewerbe, Exkursionen und Sonnenbrand begleiten eine Reihe von kleinen Flirts, komischen und peinlichen Ereignissen, bevor jeder der beteiligten Urlauber in sein Leben und zu seinem eigenen Schicksal zurückkehren wird.

LES BRONZÉS zeigt die Pariser Theatertruppe des Splendid in einer ihrer absoluten Kultrollen.

| Do 24.05., 19:30 |