DEUTSCHLANDS BLUE NOTE LABEL

MPS – JAZZIN‘ THE BLACK FOREST

| Buch und Regie: Elke Baur | Kamera: Jürgen Partzsch |
| Deutschland 2007 | 89 Min. |

Die Plattenfirma MPS (Musikproduktion Schwarzwald) war in den 60er und 70er Jahren das führende Jazz-Label in Europa. Nicht nur berühmte nationale Musikergrößen wie Wolfgang Dauner und Albert Mangelsdorff, sondern auch Musiker aus Übersee gehörten zum festen Künstlerstamm. Erinnerungen vieler Jazz Stars und ehemaliger Mitarbeiter/innen sowie nie gezeigte Archiv-Dokumente lassen eine Jazz-Ära und den »Most Perfect Sound« von HGBS, wie Freunde den Gründer Hans-Georg Brunner-Schwer nannten, lebendig werden.

| So 08.04., 21:00, Freiburger Erstaufführung »on location« in der Gaststätte Waldsee, in Anwesenheit von Elke Baur, anschl. Musik von DJ Rainer Trüby | Di 17.04., 21:30 in Anwesenheit der Regisseurin Elke Baur | Sa 21.04., 22:00 |

 


 

schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg
Zurück zur
Startseite