Man muss mich nicht lieben

CINÉ CLUB

MAN MUSS MICH NICHT LIEBEN

JE NE SUIS PAS LA POUR ÊTRE AIMEE

| Regie: Stéphane Brizé | Musik: Christoph H. Müller, Eduardo Makaroff | mit Patrick Chesnais, Anne Consigny u.a.
| Frankreich 2005 | OmU | 93 Min. |

Von wegen Lebensfreude: Jean-Claude ist über 50 – und Gerichtsvollzieher. Pfändet und setzt Schuldner vor die Tür. Man liebt ihn nicht, versteht sich. Bis er sich aufrafft, einen Tango-Tanzkurs anzutreten...

Er trifft auf Françoise, die ihn verzaubert. Plötzlich fühlt er, was es heißt, allein zu sein – und wagt, schüchtern und leise zu hoffen. Doch Françoise steht vor der Hochzeit mit einem verhinderten Künstler. Sie tanzt und schweigt. Tief ist die Verwirrung der Gefühle, in die sie Jean-Claudes wortloses Werben stürzt... Das erstaunliche Debüt eines Meisters im empfindsamen Slapstick: komisch, melancholisch, herzzerreißend! In Zusammenarbeit mit Centre Culturel Français und Deutsch-Französischem Gymnasium (DFG) Freiburg.

| Di 13.03., 19:30, Einführung: Flavien Le Bouter, Mathias Schillmöller | Fr 16.03., 21:30 | So 18.03., 17:30 |

 


 

schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg
Zurück zur
Startseite