TSCHECHISCHER ABEND

ZU BESUCH: BOHDAN SLÁMA

DIE JAHRESZEIT DES GLÜCKS | WILDE BIENEN

 


 

DIE JAHRESZEIT DES GLÜCKS

STESTÍ

Regie und Buch: Bohdan Sláma | Kamera: Divis Marek | mit Pavel Liska, Tatiana Vilhelmová, Anna Geislerová, Marek Daniel, Bolek Polívka
| Tschechien/Deutschland 2005 | OmU | 100 Min. |

Monika und Toník wohnen in einer tschechischen Industriestadt am Rande eines Stahlwerks. Monikas Nachbarin Dascha hat zwei Kinder, einen verheirateten Liebhaber und eine abgelebte Wohnung. Wider Willen springt Monika als Ersatzmutter ein. Toník hilft ihr... Mit allen großen Stars des tschechischen Kinos und bis in die Nebenrollen exzellent besetzt, ist dem Regisseur großes Kino gelungen, das auf beeindruckende Weise eine tragische Geschichte mit dem Lebensmut und dem Witz seiner Figuren verbindet und den Zuschauer auf diese Weise zugleich erschüttert und optimistisch beschwingt entlässt.

| Di 28.11., 19:00, in Anwesenheit des Regisseurs Bohdan Sláma und des Produzenten Karl Baumgartner | Di 05.12., 21:30 |

 


 

WILDE BIENEN

DIVOKÉ VCLEY

Regie und Buch: Bohdan Sláma | Kamera: Divis Marek | mit Zdenek Rauser, Tatiana Vilhelmová, Pavel Liska, Marek Daniel, Vanda Hybnerová
| Tschechien 2002 | OmU | 94 Min. |

WILDE BIENEN ist ein wunderbarer, warmherziger, witziger Bilderbogen in der langen Schwejkschen Tradition des tschechischen Kinos. Regisseur Bohdan Sláma huldigt der augenzwinkernden Verdrehtheit eines Jiri Menzel und der sarkastischen Schlitzohrigkeit des frühen Milos Forman. Ein ländlicher Reigen voll Verschmitztheit, locker verknüpfter Impressionen, skurriler Außenseiter und grotesker Allerwelts-Situationen.

| Di 28.11., 21:30, in Anwesenheit von Bohdan Sláma | Sa 02.12., 17:30 |

 


 

schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg
Zurück zur
Startseite