»WENDEPUNKTE« – KURZFILME 2005/06

»Kurze Filme im großen Kino – zwischen Februar und September 2006 gehen zum siebten Mal in Folge die nominierten und die vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit dem Deutschen Kurzfilmpreis in Gold ausgezeichneten Filme eines Jahrgangs auf bundesweite Tournee. Erstmals mit dabei sind die Gewinnerfilme des Short Tiger Awards der Filmförderungsanstalt (FFA). Das Programm Wendepunkte präsentiert neben einem Animationsfilm fiktionale Filme, in denen Menschen vor großen Entscheidungen stehen.

VORLETZTER ABSCHIED | 70 Min. | Regie: Heiko Hahn |
Soll Walter seine verwirrte Frau wirklich ins Heim geben? Eine anrührende Geschichte über Liebe und Beziehungsalltag alter Menschen.

JAM SESSION | 9 Min. | Regie: Izabela Plucinska |
Das wilde Treiben im Jazz-Club unter ihrer Wohnung erweckt ein greises Paar zu neuem Leben. Knetgummi-Animation voll mitreißender Musik.

WATTLÄUFER | 20 Min. | Regie: Dennis Jacobsen |
Mitten im Wattenmeer wird Robert auf einer einsamen Insel abgesetzt. Rätselhafte Beobachtungen machen ihm bald klar: hier geht es für ihn um Leben oder Tod.

CHAIM | 14 Min. | Regie: Jonathan Greenfield |
Der Fischhändler Chaim muss sich plötzlich den verdrängten Erinnerungen an einen schrecklichen Fehler seiner Kindheit stellen.

GOODBYE | 16 Min. | Regie: Steve Hudson |
Maria lässt ihre Tochter unbeaufsichtigt in der Wohnung, um Drogen zu kaufen. Als sie dabei verhaftet wird, verschweigt sie, dass ihre Tochter allein zuhause ist.

Mehr Infos unter: www.kurzfilmpreisunterwegs.org

| Sa 02.09., 21:30 | Do 07.09., 21:30 |

 


 

schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg
Zurück zur
Startseite