Carmen

STUMMFILM MIT MUSIKBEGLEITUNG

CARMEN

Regie: Ernst Lubitsch | Buch: Hans Kräly nach der Novelle von Prosper Mérimée | Kamera: Alfred Hansen | mit Pola Negri, Harry Liedtke, Grete Diercks u.a.
| Deutschland 1918 | 88 Min. |

Die Liebesgeschichte zwischen dem Dragoner José Navarro und der schönen Carmen in der Version von Ernst Lubitsch begründete den Starruhm von Pola Negri. Der »Kinematograph« (Düsseldorf) zeigte sich begeistert von dem Film: »ein Film, der weit über die bisherigen Durchschnittsmachwerke hervorragt... Stierkämpfe, Matadorenliebe, Zigeunerromantik, Schmugglerabenteuer, Postkutschenüberfälle – o, Herz, was willst du noch mehr?! Was das Leinwanddrama dem Auge bieten kann, zeigt es in verschwenderisch-schönen Bildern.

| Sa 30.09., 21:30 | So 01.10., 19:45 | am Klavier: Günter A. Buchwald |

 


 

schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg
Zurück zur
Startseite