Mongoleiabend

MONGOLEI-ABEND

im Rahmen des Dschingis Khan-Festivals anlässlich des 800-jährigen Staatsjubiläums der Mongolei

VOM BLAUEN HIMMEL

Vier Tage widmet das Mongolei-Zentrum-Freiburg dem 800-jährigen Staatsjubiläum der Mongolei mit dem Titel: »VOM BLAUEN HIMMEL«.

Den Auftakt dieses Mongolei-Festivals bildet im Kommunalen Kino eine Filmpremiere über Mongolischen Schamanismus verschiedener Minoritäten des Landes. Der neue Film von Tobias Wulff (»Tuurain Tuvurguun«, »Roaring Hooves«) wurde 2005 im nördlichsten Teil der Mongolei, nahe der sibirischen Grenze gedreht. Neben der Filmvorführung erwarten den Besucher noch die Mongolische Musikgruppe Börte, Schamanengeschichten, sowie mongolische Verköstigung solange der Vorrat reicht.
Programm:

19:00 Einführung: Prof. Bernhard Wulff, Musikhochschule Freiburg
19:20 Murat Cos,kun, Rahmentrommel
19:30 Filmpremiere: VOM BLAUEN HIMMEL – Eine Begegnung von Schamanen der Mongolei und Künstlern aus aller Welt.
20:30 BÖRTE, Mongolisches Ensemble Mongolische Küche

| Sa 01.09., ab 19:00 |

 


 

schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg
Zurück zur
Startseite