Stummfilm als WM-Vorspiel

(mit Musikbegleitung)

KÖNIG DER MITTELSTÜRMER

Regie: Fritz Freisler | mit Paul Richter, Aud Egede Nissen, Fritz Alberti, Colette Brettel u.a. | Deutschland 1927 |

Tull Harper, der König der Mittelstürmer, verliebt sich in Mabel Douglas, die Bevollmächtigte eines amerikanischen Konzerns, mit dem Tulls Vater gerne ins Geschäft käme. Er ist in großen finanziellen Schwierigkeiten, und so sehr er ein Gegner von Tulls Fußballbegeisterung ist, so sehr würde er eine Verbindung Tulls mit Mabel schätzen. Als ein Nebenbuhler Mabel erzählt, Tull habe es nur auf ihr Geld abgesehen, sieht der Vater die Hoffnung auf Rettung verloren. Tull, der seinem Vater helfen will, gibt ihm das Versprechen, das

Fußballspiel aufzugeben. Aber Mabel erkennt, dass Tull sie wirklich liebt und wird Kompagnon des Vaters, der Tull von seinem Versprechen entbindet... In die Spielhandlung integriert sind hier Ausschnitte aus dem Fußball-Länderspiel Deutschland : Holland vom 31.10.1926 (das Deutschland übrigens 3:2 gewann).

| Sa 03.06., 19:45, Vorspieler: Günter Buchwald | So 04.06., 17:30 |

 


 

schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg
Zurück zur
Startseite