Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
79102 Freiburg
Tel. 0761 - 709033

kino@freiburger-medienforum.de

Impressum

 

PSYCHOANALYTIKER STELLEN FILME VOR

VERSCHWÖRUNG IM BERLIN-EXPRESS

Regie: Peter Dalle | Kamera: Göran Hallberg | mit Gustav Hamarsten, Robert Gustaffson, Kristina Törnquist, Magnus Roosmann u.a.
Schweden 2003 | OmU & DF | 100 Min. |

Szenenfoto

 

 

Winter 1945. In den USA dreht Bogart gerade THE BIG SLEEP und das zerstörte Europa erlebt gerade das erste kriegsfreie Weihnachten. Eine Gruppe Reisender trifft gerade im Express von Stockholm nach Berlin aufeinander. Unter ihnen Gunnar, ein erfolgloser Autor und Wittgenstein-Verehrer. Er reist nach Berlin, um dort an dem Aufbau eines neuen Europa mitzuhelfen. Seine Mitreisenden bekommen diesen Ehrgeiz zu spüren: Gewillt, Gutes zu tun, löst der arme Gunnar eine wahre Kettenreaktion aus Chaos und Zerstörung aus.

Ein ebenso rabenschwarzer wie herzerfrischender Kinohit aus Schweden, der eine cineastisch versierte Mixtur aus Hitchcock-Thriller, Film Noir und Slapstick-Comedy serviert. Regisseur Peter Dalle wurde bei den Nordischen Filmtagen in Lübeck mit dem Publikumspreis und dem NDR-Förderpreis ausgezeichnet.

| Fr 17.02., 19.30 DF – vorgestellt von Dr. Otto Beckmann | Sa 18.02., 17.30 | So 19.02., 21.30 |

 

 


 

schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg

Zurück zur
Startseite


Zuletzt bearbeitet am 31.01.2006 © vivasoft1997-2006 Schreib mal wiederinfo@vivasoft.de