Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
79102 Freiburg
Tel. 0761 - 709033

kino@freiburger-medienforum.de

Impressum

 

HörBAR

WILDE COLLAGEN: »DIE WÖRTER SIND BÖSE«

VON ROLF DIETER BRINKMANN

 

Lust auf einen akustischen Spaziergang? Begleiten Sie den Schriftsteller Rolf Dieter Brinkmann auf seiner Erkundung Kölns – einer radikal subjektiven, sprachmächtigen und wild collagierten Auseinandersetzung des Autors mit seinem Kölner Autorenalltag, in der er seine Idee vom Gedicht als »snapshot« und von der Literatur als »Film in Worten« auf das akustische Medium anwendet. Von einem Mikrophon und den Alltagsgeräuschen begleitet, zieht er durch die Straßen und schimpft auf seine Stadt. Kurze biografische Texte und Gedichte ergänzen die Tiraden ebenso wie Kneipengespräche oder Wortwechsel mit seiner Frau und seinem sprachbehinderten Sohn Robert. »Sprechen – dazu gehören Situationen«, sagt er, »beim Schreiben gehört Stille dazu. Wenn ich allein spreche, fällt mir meistens nichts ein. Sind andere Leute dabei, lasse ich mich gerne anregen.«

Die monatliche HörBar ist eine Kooperation zwischen dem Literaturbüro Freiburg, dem Kommunalen Kino und dem SWR2.

| Do 15.12., 20.00 | Galerie, Café | Eintritt: 5 Euro |

 

 


 

schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg

Zurück zur
Startseite


Zuletzt bearbeitet am 30.11.2005 © vivasoft1997-2005 Schreib mal wiederinfo@vivasoft.de