Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
79102 Freiburg
Tel. 0761 - 709033

kino@freiburger-medienforum.de

 

kino avantgarde

Dezember 2005

 

DER MANN MIT DER KAMERA

CHELOVEK S KINOAPPARATOM

Regie und Buch: Dziga Vertov | Kamera: Mikhail Kaufman | Schnitt: Yelizaveta Svilova | UdSSR 1929 | 80 Min. |

 

 

Der Dokumentarfilm DER MANN MIT DER KAMERA artikuliert Vertovs Filmauffassung unmissverständlich: Ohne jeden dramatischen Aufbau sucht Vertov in der Art einer Collage das Stadtleben in sämtlichen Facetten einzufangen. Der Film wird von einem Text eingeleitet, der seine Absicht offenbart: »Diese experimentelle Arbeit hat das Ziel, eine wahrhaft internationale, absolute Filmsprache zu erschaffen, welche auf der totalen Abgrenzung von der Sprache des Theaters und der Literatur basiert.« Was folgt, ist ein Strom von Assoziationen, der einen Tag im bewegten Moskauer Leben illustriert und innerhalb dessen immer wieder darauf hingewiesen wird, dass alles Gezeigte durch das Auge einer Kamera betrachtet wird. Auf diese Weise wahrt Vertov selbst Distanz zum Medium Film und stellt auf elegante Weise dar, dass die Wirklichkeit, die der Film suggeriert, selbst wenn er sich die Inszenierung versagt, stets unvereinbar von der Realität abweicht.

| Di., 13.12., 19:30 Einführung: Telemach Wiesinger

 

 


schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg

Zurück zur
Startseite


Zuletzt bearbeitet am 30.11.2005© vivasoft1997-2005Schreib mal wieder webmaster@aptum.de