Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
79102 Freiburg
Tel. 0761 - 709033

kino@freiburger-medienforum.de

Impressum

 

KINO EXTREM

HORRORFILM UND ZENSUR

 

 

 

In den achtziger Jahren geriet vor allem der moderne Horrorfilm ins Blickfeld von Jugendschutz und Staatsanwaltschaften. Unter Berufung auf den Artikel 131 StGB wurden für das Horrorfilmgenre richtungsweisende Filme wie ZOMBIE/ DAWN OF THE DEAD und THE TEXAS CHAINSAW MASSACRE beschlagnahmt und sind bis heute nur unter Schwierigkeiten und in teilweise stark geschnittenen Fassungen erhältlich. Die gleichnamigen Remakes hingegen, die in den letzten Jahren in den Multiplexkinos liefen, blieben von Maßnahmen dieser Art verschont. Anhand von Filmausschnitten wollen wir den Umgang mit dem filmhistorischen Erbe und den Wandel von Darstellungsformen der Gewalt im Film diskutieren.

Mi 23.11., 20.00 | Referent: Timothy Simms | Galerie

 

 


 

schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg

Zurück zur
Startseite


Zuletzt bearbeitet am 31.10.2005 © vivasoft1997-2005 Schreib mal wiederinfo@vivasoft.de