Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
79102 Freiburg
Tel. 0761 - 709033

kino@freiburger-medienforum.de

Impressum

 

ITALIENISCHES KINO IN KOOPERATION MIT DEM CENTRO CULTURALE

ICH HABE KEINE ANGST

IO NON HO PAURA

Regie: Gabriele Salvatores | mit Guiseppe Christiano, Riccardo Zina u.a.
| Italien/ Spanien 2002 | OmU | 109 Min. |

 

 

In der stillen Hitze eines italienischen Sommers spielen einige Kinder unbesorgt auf einem Kornfeld. Einer von ihnen entdeckt plötzlich die Existenz des Bösen. Es kommt von einem Kind wie er, verschreckt, versteckt, traumatisiert. Ein Opfer, das Böses antut. Nach einem Roman von Niccolo Ammantini (geb. 1966 (»Die letzte Nacht auf den Inseln«, »Fort von hier« )

Apulien im Sommer 1978. Inmitten endloser Kornfelder döst ein winziges Dorf unter brütender Hitze. Nur die wenigen Kinder im Dorf, unter ihnen auch der 10-jährige Michele, verlassen noch den Schatten der dicken Häusermauern und machen mit ihren Fahrrädern die Gegend unsicher. Das Abenteuer, das sie sich erhoffen, ist unheimlicher und gefährlicher, als sie es sich träumen lassen. Unter einem Stück Wellblech entdeckt Michele eine abgemagerte, gleichaltrige Kaspar-Hauser-Kreatur. Da er mit niemandem darüber sprechen kann, ist er bei seinem Versuch, das Leben dieses Jungen zu retten, ganz auf sich allein gestellt.

| Sa 08.10., 21.30 | Fr 14.10., 19.00 Einführung: Alessandra Ballesi-Hansen | Sa 22.10., 17.30 |

 

 


 

schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg

Zurück zur
Startseite


Zuletzt bearbeitet am 29.09.2005 © vivasoft1997-2005 Schreib mal wiederinfo@vivasoft.de