Kommunales Kino Freiburg - Filme im Oktober 2005

www.freiburger-medienforum.de/kino
  HörBAR für Literatur und Radiokunst
(Akustische Spielformen - Ausgezeichnete Werke des Karl-Sczuka-Preises 2005)
 
Ausstellungseröffnung:
(DER GESCHMACK DER ERINNERUNG)
zu "Erinnern aus zweiter Hand - Kultur der Erinnerung?"
 
C CYANKALI
Bundesweiter Aktionstag 2005 der kommunalen Kinos
 
D DENN SIE WISSEN NICHT, WAS SIE TUN
(REBEL WITHOUT A CAUSE)
James Dean/ Wiederaufführung in neuer Kopie
 
  DIL SE - VON GANZEM HERZEN
Bollywood - Indische Kinoträume
 
E DAS EXPERIMENT
(BLACK BOX)
Stories - In Anwesenheit des Drehbuchautors Mario Giordano
 
  Einmal rund ums Mittelmeer
(Kurzfilmprogramm zum Lirum-Larum-Lesefest)
Lirum-Larum-Lesefest/ ab 6 J. / 50 Min.
 
  EMANUELA
(EMMANUELLE)
KINO EXTREM
 
  EMIL UND DIE DETEKTIVE (1931)
("Hast Du Töne!? - Vom Stumm- zum Tonfilm")
Kinderkino / ab 6 J. / 74 Min.
 
  EUROPÄISCHE VISIONEN
(Kurzfilmprogramm)
 
  EWIGE SCHÖNHEIT  
F DAS FEST
(FESTEN)
Psychoanalytiker stellen Filme vor
 
G DIE GESCHICHTE DER O.
(L'HISTOIRE D'O.)
KINO EXTREM
 
  GIGANTEN
(GIANT)
James Dean (Überlänge)
 
H HODDER RETTET DIE WELT
(EN SOM HODDER)
Kinderkino / ab 6 J. / 84 Min.
 
I ICH HABE KEINE ANGST
(IO NON HO PAURA)
Italienisches Kino in Kooperation mit dem Centro Culturale
 
  INDISCHE PARTY
Bollywood - Indische Kinoträume
 
  Indisches Kochseminar
Bollywood - (im Südwind, Faulerstraße 8)
 
L LEBEN ÜBERM ABGRUND
in Anwesenheit von Jürgen Lodemann
 
M DIE MITTE
(Stanislaw Mucha)
Fluchtpunkte - Der flexible Mensch im Film
 
  MODERNE ZEITEN
(MODERN TIMES)
Film des Monats von und mit Charles Chaplin - Wiederaufführung in neuer Kopie!
 
N NICHT ZU VERHEIRATEN
(CADETS DE GASCOGNE)
Fluchtpunkte - Der flexible Mensch im Film
 
  NINOTSCHKA
Greta Garbo
 
R RESIST !
Ein Traum vom Leben mit dem Living Theatre
 
S SAMIA
Fluchtpunkte - Der flexible Mensch im Film
 
  SHOAH
Kanon/ Erinnern aus zweiter Hand (Koop)
 
  SHOAH
(Vortrag von Ronny/ Loewy/ Frankfurt a.M.)
Kooperation "Erinnern aus zweiter Hand ..."
 
  SIEGFRIED, MEIN SCHIZOPHRENER BRUDER
Kooperation zum Welttag der seelischen Gesundheit 2005
 
  SOMETIMES HAPPY, SOMETIMES SAD
(Kabhi Khushi Kabhie Gham)
Bollywood - Indische Kinoträume
 
  SPUK UM MITTERNACHT
(und weitere Kurzfilme von Laurel & Hardy)
Bundesweiter Aktionstag der kommunalen Kinos 2005
 
T Touching Politics
(Programm 1: Abbildungsverhältnisse)
Referent: Floriaqn Wüst/ Berlin
 
  Touching Politics
(Programm 2: Radikale Körper)
 
  Touching Politics
(Programm 3: Aufklärung und Widerstand)
Referent: Florian Wüst/ Berlin
 
  TSATSIKI - TINTENFISCH UND ERSTE KÜSSE
Lirum-Larum-Lesefest / ab 6 J./ 92 Min.
 
  TUURAIN TUVURGUUN
(In a country which is moving and going ahead)
 
V VEER UND ZAARA - DIE LEGENDE EINER LIEBE
Bollywood - Indische Kinoträume
 
W WIR HABEN VERGESSEN ZURÜCKZUKEHREN - FATIH AKIN
"Interkulturelle Seniorenwoche Freiburg"
 
  WORKSHOP: DAS INDISCHE BOLLYWOOD-KINO
(Landeskunde einmal anders)
Leiter: Dr. Peter Vonessen (Indologe)
 
Z ZWISCHEN ASYL UND ABSCHIEBUNG
(Eine Dokumentation zum Alltag in deutschen Asyllagern)
Eine Veranstaltung von SAGA Südbadisches Aktionsbündnis gegen Abschiebung
 

 


© Kommunales Kino Freiburg - Oktober 2005