Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
79102 Freiburg
Tel. 0761 - 709033

kino@freiburger-medienforum.de

Impressum

 

Film des Monats

MODERNE ZEITEN

MODERN TIMES

Regie, Buch und Musik: Charles Chaplin | Kamera: Roland H. Totheroth, Ira Morgan | mit Charles Chaplin, Paulette Goddard, Allen Garcia, Stanley Sandford u.a.
| USA 1936 | OmU | 87 Min. |

Moderne Zeiten

 

 

Zu Beginn der 30er Jahre war Chaplin zu seiner zweiten Europa-Reise angetreten und stattete auch Deutschland einen Besuch ab. In Berlin wurde er mit den heftigen Auswirkungen der Weltwirtschaftskrise konfrontiert, was zu einem Großteil der Anlass zur Entstehung von MODERN TIMES war. Wieder spielt Chaplin den traurigen Tramp Charlie, der sich diesmal in einer seelenlosen Fabrik als Fließbandarbeiter betätigt – eine Arbeit, die ihn an den Rand des Wahnsinns treibt…

Wie in LICHTER DER GROSSTADT verzichtete Chaplin auch hier auf den direkten Einsatz von Dialogen. Der Tonfilm wurde von ihm nur dazu benutzt, die Bilder mit seinen eigenen Kompositionen zu unterlegen. Selbst wenn Chaplin in einer Szene auch das erste Mal mit seiner Stimme zu hören ist, so trägt er dabei nur in einer Fantasiesprache ein Lied vor.

Wir können Chaplins Meisterwerk in aufwändig restaurierter Fassung zeigen und gratulieren gleichzeitig dem Verleih Piffl-Medien zum Verleiher-Preis 2005 der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien (BKM).

| Di 20.09., 19.30 | Mi 21.09., 22.00 | Do 22.09., 19.30 | Fr 23.09., 22.00 | So 25.09., 17.30 | Di 27.09., 22.00 | Fr 30.09., 19.30 | So 02.10., 17.30 |

 

 


 

schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg

Zurück zur
Startseite


Zuletzt bearbeitet am 27.06.2005 © vivasoft1997-2005 Schreib mal wiederinfo@vivasoft.de