Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
79102 Freiburg
Tel. 0761 - 709033

kino@freiburger-medienforum.de

 

KINDERKINO

 

DAS SAMS IN GEFAHR · DER KÖNIG DER MASKEN · HILFE, ICH BIN EIN JUNGE!

 


 

DAS SAMS IN GEFAHR

| Deutschland 2003 | empf. ab 6 J. | 100 Min. |

 

Die Fortsetzung der Sams-Geschichte nach den Kinderbüchern von Paul Maar. DAS SAMS IN GEFAHR erzählt davon, wie das Sams nach elf Jahren zu Herrn Taschenbier zurückkehrt – diesmal, um dessen schüchternem Sohn Martin zu helfen. Ohne Wissen seiner Eltern verändert Martin mit den Wunschpunkten seine Welt nach seinen Vorstellungen. Bis der fiese Sportlehrer Daume das Geheimnis des Sams herausfindet und es entführt…

| nur Sa 1.5., 15:30 | und vom 25.4. bis 3.5. in weiteren Einrichtungen des Freiburger Kinderfilmrings |

 


 

DER KÖNIG DER MASKEN

| VR China, Hongkong 1996 | empf. ab 8 J. | 101 Min. |

König der Masken

Auf einem geheimen Markt, wo arme Eltern ihre Kinder verkaufen, erwirbt er Doggie -– im festen Glauben, es sei ein Junge. Doggie ist aber ein aufgewecktes Mädchen, das in Wang einen neuen Großvater gefunden hat. Und dieser kann etwas Besonderes: Wie durch Zauberei verändert er blitzschnell sein Gesicht und das soll Doggie erlernen. Als Wang Doggies wahres Geschlecht entdeckt, verstößt er sie, weil diese Kunst traditions-gemäß nur an Jungen weitergegeben werden darf. Doch Doggie kämpft um die Liebe zu dem neuen Großvater…

In der klassischen Form des chinesischen Melodrams erzählt Regisseur Wu seine Geschichte vom Sieg der Liebe über die patriarchale und gnadenlose Tradition, wobei er vor allem auf die Kraft der Kinder setzt. Dabei taucht er tief ein in die chinesische Überlieferung und Kunst und zeichnet ein differenziertes Bild dieser uralten Kultur, in der er ebenso viel Bewahrens- wie Verdammenswertes sieht. ...Wus Film ist auch ein Fest der Sinne: Formvollendet fotografiert lässt er uns die Pracht und Schönheit seines Landes erleben.

DER KÖNIG DER MASKEN wurde mehrfach preisgekrönt u. a. in Cannes, Berlin und Frankfurt.

| Sa 14.5., 15:30 | So 15.5., 15:30 | Mo 16.5., 15:30 |

 


 

HILFE, ICH BIN EIN JUNGE!

| Deutschland 2000 | empf. ab 8 J. | 90 Min. |

Hilfe ich bin ein Junge!

 

Nicht nur Bibi Blocksberg kann zaubern. Hilfe, ich bin ein Junge ist eine witzige Familien-Komödie über das dumme Gefühl plötzlich im Körper eines anderen zu stecken – nur wegen eines blöden Zauberspruchs. Doch anders als bei den meisten Familienfilmen nahm man nicht ein erfolgreiches Buch für die Verfilmung, sondern eine ganz neue Geschichte wird erzählt:

»Magia lunaris mutander – sei ein anderer!« Die elfjährige Emma hätte im Traum nie daran gedacht, dass dieser Zauberspruch funktioniert. Aber als sie eines Morgens aufwacht, befindet sie sich im Körper ihres großmäuligen Klassenkameraden Mickey. Der wiederum wacht in ihrem Körper auf. Schuld an diesem Desaster ist Emmas Freund Vierauge: Er hat den Zauberspruch aus einem Buch, das er im Wald gefunden hat. Darin steht auch, dass man nur 54 Stunden Zeit hat, den Zauber rückgängig zu machen – sonst müssen Emma und Mickey für immer im Körper des anderen bleiben! Zu allem Unglück stehen auch noch die Hamburger Schwimm-Meisterschaften an, die Emma ein großes Stück in Richtung Olympiade bringen könnten. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt – mit falschen Familien, einem echten Zauberer und einer ganz besonderen Schildkröte…

| Sa 21.5., 15:30 | So 22.5., 15:30 |

 


 

schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg

Zurück zur
Startseite


Zuletzt bearbeitet am 24.03.2005 © vivasoft1997-2005 Schreib mal wiederinfo@vivasoft.de