Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
79102 Freiburg
Tel. 0761 - 709033

kino@freiburger-medienforum.de

Impressum

 

FREIBURGER FENSTER

FILM UND LESUNG: SIGRID FALTIN

DIE BARONESS UND DAS GUGGENHEIM – DIE GESCHICHTE DER HILLA VON REBAY

| D 2004 | 76 Min. |
Regie: Sigrid Faltin | Schnitt: Mike Schlömer | Kamera: I. Behring | Animation: F. Müller

Hilla von Rebay

 

Der Film der Freiburger Filmemacherin Sigrid Faltin über die Gründungsdirektorin des New Yorker Guggenheim Museums Hilla von Rebay ist auf internationalen Festivals gezeigt worden und ist bei den New York Festivals 2005 ausgezeichnet worden. Er ist Mitte April für den Baden-Württembergischen Dokumentarfilmpreis 2005 nominiert worden. Nach dem Film wird Sigrid Faltin aus ihrem soeben erschienenen gleichnamigen Buch lesen. »Ein sehr unterhaltsames Buch über das Leben der ›Queen of Art‹« (DER SPIEGEL).

Weitere Informationen: www.die-baroness.co

| Mo 09.05., 19:30, in Anwesenheit von Sigrid Faltin |

 


 

schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg

Zurück zur
Startseite


Zuletzt bearbeitet am 29.04.2005 © vivasoft1997-2005 Schreib mal wiederinfo@vivasoft.de