Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
79102 Freiburg
Tel. 0761 - 709033

kino@freiburger-medienforum.de

Impressum

 

PSYCHOANALYTIKER STELLEN FILME VOR

THE HOURS – VON EWIGKEIT ZU EWIGKEIT

| USA 2002 | DF | 115 Min. |
Regie: Stephen Daldry | Buch: D. Hare | Kamera: D. McGarvey Schnitt: Peter Boyle | mit Meryl Streep, Nicole Kidman u.a.

 

 

Ausgehend von Virginia Woolfs Roman »Mrs. Dalloway«, werden die Geschichten dreier Frauen entfaltet, die zwar zu verschiedenen Zeiten leben, deren Schicksale aber durch das Buch, das einen Tag im Leben einer Frau beschreibt, miteinander verwoben sind. Ein äußerst kunstvoll gestalteter und von überzeugenden Darstellerinnen getragener Film, der weibliche Pflichterfüllung und Verweigerung sowie das Kräfteverhältnis zwischen den Geschlechtern thematisiert. Dabei wird keine Episode schablonenhaft behandelt, vielmehr wird die grundlegende Problematik bis in die Nebenfiguren durchbuchstabiert.

| So 01.05., 19:30, Referent: Dr. Stefan Lieberich | Fr 13.05., 21:45 | Sa 14.05., 17:30 |

 


 

schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg

Zurück zur
Startseite


Zuletzt bearbeitet am 24.03.2005 © vivasoft1997-2005 Schreib mal wiederinfo@vivasoft.de