Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
79102 Freiburg
Tel. 0761 - 709033

kino@freiburger-medienforum.de

 
 

FREIBURGER FENSTER

DAS G3 IM VISIER

Auf den Spuren einer deutschen Waffe

| Dokumentation von Peter Ohlendorf |
| D 2004 | 30 Min. |

 

Kleinfeuerwaffen sind der Killer Nummer 1 bei kriegerischen Konflikten. Das deutsche Präzisionsgewehr G3 von Heckler & Koch aus Oberndorf spielt dabei immer wieder eine Rolle – obwohl es sich nach den deutschen Exportrichtlinien für Waffen gar nicht in Krisenregionen befinden dürfte. Eine UN-Konferenz 2001 hat zudem bestätigt, dass die Kleinfeuerwaffen der Hauptgrund für wirtschaftlichen Zerfall und Gewaltherrschaft in vielen Teilen der Welt sind. Der Film von Peter Ohlendorf zeigt zwei Beispiele: Somaliland und die Türkei.

| Mo 11.04., 20:00 in Anwesenheit von Stefan Ganter und Jürgen Grässlin |

 


 

schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg

Zurück zur
Startseite


Zuletzt bearbeitet am 24.03.2005 © vivasoft1997-2005 Schreib mal wiederinfo@vivasoft.de