Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
79102 Freiburg
Tel. 0761 - 709033

kino@freiburger-medienforum.de

 

FREIBURG – ISFAHAN - PARZIVAL IN ISFAHAN

| Deutschland 2003 | 58 Min. |

 

 

 

Die für den ZDF-Theaterkanal entstandene Dokumentation des Frankfurter Filmemachers Bruno Schneider fängt aufmerksam und direkt ein Gastspiel der besonderen Art ein. Das Freiburger Theater im Marienbad fährt nach Isfahan – zum ersten Mal tritt dort ein deutsches Theaterensemble mit dem Stück »Parzival« auf.
Der Film begleitet das Theaterteam bei seiner ungewöhnlichen Arbeit und lässt sich darüber hinaus inhaltlich ein. Er forscht z.B. nach möglichen Korrespondenzen des deutschen Stoffes in persischen Mythologien. Und nach den Bedingungen der Rezeption in einer ganz anderen Kultur. Diese Reflexionen möchte die Gesprächsrunde im Anschluss fortführen:

Fragen zum Kulturaustausch mit dem Iran

Filmgespräch in der Galerie Alter Wiehrebahnhof um ca. 21.00
Nach Tee & Gebäck zum vierten Jahrestag der Städtepartnerschaft–diskutieren auf dem Podium der Theaterleiter Dieter Kümmel, der Regisseur Bruno Schneider, Rita Grießhaber (DIE GRÜNEN/Bündnis 90) und ein Vertreter des Freundeskreises Freiburg-Isfahan über die bisherigen Erfahrungen in der iranischen Partnerstadt. Moderation: Ludwig Ammann, Islamwissenschaftler und Filmverleiher. Das Publikum ist herzlich eingeladen, am Dialog teilzunehmen. Besonders hier lebenden IranerInnen möchte unsere Veranstaltung ein öffentliches Forum bieten.
Dieser Abend bildet zugleich die Finissage der einwöchigen Fotoausstellung im Rathausfoyer, in der Fotografien von den Bürgerreisen nach Isfahan gezeigt werden.
FILM+GESPRÄCH in Kooperation mit der ausLÄNDERinitiative Freiburg e.V. und dem Freundeskreis Freiburg-Isfahan e.V.

| Do 4.11., 19.30 |





schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg

Zurück zur
Startseite


Zuletzt bearbeitet am 28.10.2004 © aptum1997-2004 Schreib mal wieder webmaster@aptum.de