Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
79102 Freiburg
Tel. 0761 - 709033

kino@freiburger-medienforum.de

 

Film des Monats - PUPPEN AUS TON

( PUPPÉES D’ARGILE )

Regie, Buch: Nouri Bouzid | Kamera: T.B. Abdallah | Schnitt: C. Emery, A. Fernandez, I. Ralet, B. Bruwier | Musik: Rabii Zamouri | mit H. Sabri, A. Hafiane, O. Ben Hafsia, L. Abdelli

| Tunesien/Frankreich 2002 | OmU | 100 Min. |

Puppen aus Ton

 

 

Sein Heimatdorf, das wegen seiner schönen Töpferarbeit bekannt ist, hat der 40-jährige Omrame schon vor vielen Jahren verlassen, um in Tunis zu leben. Sein Auskommen verdient er u.a. damit, dass er junge Frauen als Hausmädchen nach Tunis vermittelt. Mit seinem Dreirad transportiert er sie aus dem Dorf zu den neureichen Familien, die es geschafft haben, in den »guten« Vierteln von Tunis zu leben. Dabei verbürgt er sich für die Tugend der ihm anvertrauten jungen Frauen. Als Rebeh, die Omram einst ebenfalls nach Tunis gebracht hatte, flieht, sorgt er sich um seinen Ruf und um ihr Leben. So bricht er auf, sie in der Stadt zu suchen, begleitet von der neunjährigen Fedah...
Wie in seinen früheren Film MANN AUS ASCHE und BEZNESS greift Nouri Bouzid auch in PUPPEN AUS TON wieder einige heiße Eisen auf, deren Thematisierung und öffentliche Diskussion in den Ländern des Maghreb ebenso tabuisiert wie notwendig ist. Damit zählt er zu jenen Künstlern und Intellektuellen, die den Diskurs um notwendige innere Reformen in den arabischen Gesellschaften vorantreiben. Wir freuen uns ganz besonders, Nouri Bouzid am Dienstag, 23.11., nach der Filmvorführung zum Gespräch begrüßen zu dürfen.

 

| Do 18.11., 21.45 | Fr 19.11., 19.30 | Sa 20.11., 17.30 | So 21.11., 19.30 | Di 23.11., 19.30 in Anwesenheit des Regisseurs Nouri Bouzid





schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg

Zurück zur
Startseite


Zuletzt bearbeitet am 28.10.2004 © aptum1997-2004 Schreib mal wieder webmaster@aptum.de