Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
79102 Freiburg
Tel. 0761 - 709033

kino@freiburger-medienforum.de

 

Ausstellung und Film

 

GESTOHLENER SOMMER

( PELOTUDO )

Ein un-sichtbarer Film

Gestolener Sommer

 

Ausstellung vom 17.11.04 – 24.11.04

Im Sommer 2003 machten sich 40 Leute auf den Weg, um in der Türkei einen selbstfinanzierten Low-Budget-Spielfilm zu drehen. Der Film basiert auf dem Roman And the ass saw the angel von Nick Cave. Im Zentrum der Handlung steht ein stummer Außenseiter, seine tragische und brutale Geschichte in einer archaischen und bigotten Welt. Nur mit unglaublichem Engagement und einem verschworenen Idealismus einer bunt zusammengemischten Gruppe von Theater- und Filmschaffenden aus Deutschland, der Schweiz und der Türkei wurde der Film »Pelotudo« unter extremen Bedingungen in der West-Türkei abgedreht. Der Film hatte eigentlich die schwerste Hürde geschafft...
Im November 2003 wurde der Koffer mit dem kompletten Filmmaterial am Freiburger Hauptbahnhof gestohlen.
Was bleibt: ein Kinotrailer, Tonaufnahmen, Fotos, Requisiten und jede Menge Erinnerungen.

Eröffnung der Ausstellung: Mi 17.11., 18 Uhr, Galerie in Anwesenheit des Regisseurs Cihan Inan Sa 20. 11., 20 Uhr: Premiere des Kinotrailers mit anschließendem Gespräch; ca. 21 Uhr Feier mit Pelotudo-Cast/Crew und Gästen in der Galerie.

 


 




schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg

Zurück zur
Startseite


Zuletzt bearbeitet am 28.10.2004© aptum 1997-2004 Schreib mal wieder webmaster@aptum.de